Archiv News Rockharz 2012

 

DAS ROCKHARZ 2012 – DANKE AN ALLE! Jul 15th, 2012

 

Das ROCKHARZ 2012 ist vorüber! Erstmalig in unserer 19-jährigen Geschichte war das Festival ausverkauft. Nur noch wenige Restkarten suchten und fanden an der Abendkasse ihre neuen Eigentümer.

 

Und entgegen aller apokalyptischen Wetterprognosen und Unwetterwarnungen waren – bis auf wenige Schauer – angenehm milde Temperaturen an der Tagesordnung.

 

Unser erstes Dankeschön geht an Euch, die ROCKHARZ-Besucher! Wie schon die letzten Jahre habt ihr für die typisch entspannte und friedliche Atmosphäre gesorgt! DANKE! Ihr seid die Besten!

 

Ein großes Danke geht auch an die Crews, die Sicherheitskräfte, die Malteser, die Polizei, die Feuerwehr, den Funk-Hilfs-Dienst und und die ganzen weiteren Teammitglieder, ohne die ein so reibungsloser Ablauf nicht möglich gewesen wäre.

 

Entschuldigen möchten wir uns für den technischen Ausfall in der Mitte des HATEBREED Auftritts. Leider will die Technik manchmal nicht so wie sie soll. Auch hier nochmals ein großes Dankeschön an Euch das alles so friedlich verlief und ein Dankeschön an HATEBREED die einfach dort weitermachten wo sie aufgehört hatten nachdem der Strom wieder da war! Ganz großes Kino!

 

Nun bleibt nur noch eins zu sagen:

 

2013 wir kommen!

 

SUBWAY TO SALLY Jul 15th, 2012

Wie schon angekündigt erwarten Euch 2013 einige alte Bekannte, die uns in den 20 Jahren ROCKHARZ begleitet haben, sowie einige neue HIGHLIGHTS, die zum ersten Mal die ROCKHARZ-Bühne betreten!
An dieser Stelle sind wir froh, daß uns schon jetzt unsere alten Bekannten und Wegbegleiter für unser Jubiläumsfestival ihre Zusage gegeben haben! DER SCHREI erklingt auf dem ROCKHARZ 2013: SUBWAY TO SALLY!

 

LUFTBILDAUSGABE ROCKHARZ 2012 Jul 10th, 2012

Luftbilder könnt ihr euch an der Müllannahme gegen einen vollen Sack Müll sichern! Die Müllannahme findet ihr wie gewohnt neben dem Duschcamp. Die Ausgabe beginnt ab Sonntag dem 15.7.2012 um 7:30 Uhr.

 

ABENDKASSE – TICKETS VERFÜGBAR Jul 10th, 2012

 

Wie schon in der letzten News erwähnt, haben wir noch Tickets (sowohl Tages als auch 3-Tagestickets) an der Tageskasse. Die Tageskasse ist ab Mittwoch 14:00 Uhr geöffnet!

 

Bis Morgen!

 

VORVERKAUF BEENDET! Jul 8th, 2012

 

Der Vorverkauf für das ROCKHARZ 2012 in unserem Shop ist beendet!
Restkarten aller Kategorien sind an der Festivalkasse erhältlich.

 

Über Eventim sind bis Dienstag noch Tickets für das ROCKHARZ 2012 an allen Vorverkaufsstellen erhältich.

 

AUTOGRAMMSTUNDEN POWERED BY METAL.DE Jul 4th, 2012 

 

Die Zeiten für die Autogrammstunden stehen fest! Wer sich eine Unterschrift eines seiner Helden sichern möchte, sollte sich zu folgenden Zeiten am Metal.de Stand einfinden!

 

DONNERSTAG 12.7.2012 :

 

16:15 – TANZWUT
17:30 – OOMPH!
18:30 – SEPULTURA
19:45 – MUNICIPAL WASTE
20:25 – EMIL BULLS
21:00 – RAGE
22:15 – PAIN

 

FREITAG 13.7.2012 :

 

14:45 – DJERV
15:30 – ENGEL
16:10 – XIV DARK CENTURIES
16:40 – PARADISE LOST
17:30 – EPICA
18:10 – PAUL DI ANNO
18:45 – BLIND GUARDIAN
19:45 – BEFORE THE DAWN und BLACK SUN AEON
20:30 – PRIMORDIAL
21:30 – DEATHSTARS

 

SAMSTAG 14.7.2012 :

 

13:00 – CHTHONIC
14:00 – FREEDOM CALL
15:40 – LACUNA COIL
16:45 – DEADLOCK
17:30 – THE OCEAN
18:30 – KNORKATOR
19:30 – AMON AMARTH
20:45 – SUIDAKRA
21:30 – MOONSORROW
22:05 – MORGOTH

 

BITTE BEACHTEN: Änderungen vorbehalten! Bitte achtet auf Aushänge von metal.de!

Jetzt noch 600 Tickets in unserem Shop Jun 29th, 2012

In dieser Woche gab es nochmal einen ziemlichen Ticket-Run. Nur noch knapp 600 Tickets sind in unserem Shop verfügbar.

Nochmal zur Erklärung und um Euch über das ROCKHARZ auf dem Laufenden zu halten:
2009 (siehe unten Luftbild 2009) war unser erstes Jahr auf dem Ballenstedter Flugplatz. In diesem Jahr hatten wir aufgrund des Umzuges doch mit etwas Publikumsschwund zu kämpfen. Das durchweg miserable Wetter tat sein Übriges, um den Start in ein neues ROCKHARZ-Kapitel zu erschweren.
Doch die Güte und Schönheit unseres neuen Geländes schien sich relativ rasch herumgesprochen zu haben, denn schon in 2010 (siehe unten Luftbild 2010) hatten wir wieder an Publikum aufgeholt und bereits das ROCKHARZ 2011 ging als das bisher Publikumsstärkste in die damals 18jährige ROCKHARZ-Geschichte ein (siehe unten Luftbild 2011). Nun haben wir in 2012 ein ähnliches Wachstum, welches unser zur Verfügung stehendes Gelände und unseren derzeitigen Geländeaufbau beinahe auslastet. Zumindest so, daß wir die bekannte ROCKHARZ-Atmosphäre weiterhin transportieren können.
Wir werden unser Kontingent an 3-Tages-Tickets nicht weiter aufstocken, um Euch die bekannt entspannte Gangart auf dem ROCKHARZ zu erhalten.

Und ein weiteres mal: Danke für EUREN SUPPORT! …noch 12 Tage!

Die Running Order 2012 Jun 26th, 2012

Die Running Order für 2012 ist sofort unter dem Hauptpunkt Bands zu finden. Hier gelangt ihr direkt zu der Running Order.

Sollte es noch Änderungen geben, werden wir Euch hier auf unserer Webseite informieren.

Nur noch knapp 1000 Tickets im Shop verfügbar! Jun 24th, 2012

Zum ersten Mal in der 19jährigen ROCKHARZ-Geschichte winkt eine mögliche Knappheit der 3-Tages-Tickets am Horizont.
In unserem Shop auf www.rockharz.com sind nur noch etwa 1000 Tickets verfügbar. Das war zwei Wochen vor dem Festival bisher noch nie der Fall.
Um den Charakter des Festivals und unsere typische ROCKHARZ-Atmosphäre beizubehalten, werden wir das Kontingent an 3-Tages-Tickets nicht weiter erhöhen.
Wer also definitiv vor hat, unser Festival zu besuchen, sollte sich möglichst zeitnah ein Ticket sichern.
Daß noch sämtliche Ticketarten auch vor Ort an der Festivalkasse verfügbar sein werden, kann dieses Jahr an dieser Stelle nicht hundertprozentig garantiert werden.
Wir bedanken uns an dieser Stelle schonmal bei allen, die ihre Tickets bereits geordert haben, für das in uns gesetzte Vertrauen.

DRINK DARKNESS OPENING NIGHT am Mittwoch Jun 21st, 2012

Am Mittwoch erwartet Euch die DRINK DARKNESS OPENING NIGHT! Ab 17 Uhr heizen euch PUNISH MY HEAVEN, THE SPOOK und EARTHSHIP ein! Euch erwartet außerdem das Finale der WACKEN METAL BATTLE Germany!

Wer von DARKNESS nicht genug bekommen kann, hat am Abreisetag die Möglichkeit sich ein Stück DARKNESS in Form der formschönen DARKNESS Skull Bottles vom Festival mit nach Hause zu nehmen!

DEZPERADOZ Jun 18th, 2012

Kurz vorm heutigen Anpfiff der letzten Gruppenrunde der EM 2012 gibt’s noch einen Zuwachs im Billing.

Die Band um den Gitarristen Alexander Kraft (u.a. Onkel Tom) überzeugt mit einer Mischung aus Heavy Metal und Westerneinflüssen. Nach bereits drei veröffentlichten Alben duellieren sich die Herren mit ihrem neuen Album “Dead Man´s Hand” auf dem ROCKHARZ. Viel Spaß mit DESPERADOS!

Tagestickets Jun 7th, 2012

Wer das ROCKHARZ 2012 nicht in vollen Zügen genießen kann hat ab sofort die Möglichkeit sich in unserem Shop Tagestickets für den Tag seiner Wahl zu sichern.

Hier gehts zu unserem Shop.

Tagesaufteilung 2012 Jun 7th, 2012

Die Tagesaufteilung für das ROCKHARZ 2012 sieht folgendermaßen aus:

Donnerstag

HATEBREED
SEPULTURA
OOMPH!
PAIN
RAGE
EMIL BULLS
TANZWUT
MUNICIPAL WASTE
NIGHT IN GALES
RED FANG
CHTHONIC
DRONE

Freitag

BLIND GUARDIAN
ASP
PARADISE LOST
EPICA
DEATHSTARS
PRIMORDIAL
BEFORE THE DAWN
PAUL DI ANNO
COPPELIUS
BLACK SUN AEON
XIV DARK CENTURIES
ENGEL
MALRUN
DJERV
STERBHAUS
THE FORESHADOWING

Samstag

AMON AMARTH
ARCH ENEMY
KNORKATOR
LACUNA COIL
MORGOTH
MOONSORROW
FREEDOM CALL
TYR
SUIDAKRA
THE OCEAN
DEADLOCK
THE OTHER
BETONTOD
GERNOTSHAGEN
SKYFORGER
DE PROFUNDIS
FIVE FEET HIGH AND RISIN

ROCKHARZ 2012 TRAILER Jun 5th, 2012

Das ROCKHARZ 2012 naht! Um euch die Zeit zu verkürzen und euch auf das Festival einzustimmen präsentieren wir euch den offiziellen ROCKHARZ 2012 Trailer:

FREEDOM CALL Mai 30th, 2012

Die Power-Metal-Ecke auf dem ROCKHARZ bekommt Zuwachs! Zum ersten mal haben wie die Ehre FREEDOM CALL begrüssen zu dürfen. Mit einem frischen Silberling namens “Land Of The Crimson Dawn” im Gepäck freuen wir uns auf FREEDOM CALL!

 

NIGHT IN GALES Mai 30th, 2012

Nach ihrer Auflösung sind die deutschen Melodeath-Helden zurück. Mit dem Album “Foul Scars” im Gepäck, präsentiert sich der 5er nach der Reunion im letzten Jahr schlagkräftiger denn je! Erstmalig begrüßen wir auf dem ROCKHARZ die Herren von NIGHT IN GALES.

 

THE FORSHADOWING Mai 30th, 2012

Die Italiener um Gründer Alessandro Pace beglücken uns schon seit 2005 mit einer Mischung aus Gothic und Doom. Gerade frisch gibt es auf der MySpace-Seite der Band den aktuell veröffentlichen Song “Ground Zero” zu hören. Benvenuto THE FORSHADOWING

 

STERBHAUS Mai 14th, 2012

Aus Schweden stammt die Band mit dem ungewöhnlich deutschen Namen: Als Stockholm Thrash gepaart mit einer gehörigen Portion Ironie und Humor sowie eine Prise Originalität wissen die Schweden zu überzeugen.

Erstmalig auf dem ROCKHARZ OPEN Air begrüßen wir die Herren von STERBHAUS!

 

Miettoiletten ausverkauft! Mai 12th, 2012

Die Miettoiletten für das Rockharz 2012 sind vollständig ausverkauft.

 

Wacken Open Air 2012 – Nachbericht Presse

***English Version below***


 23 Jahre Wacken Open Air

Und alle feiern mit…..

23 Jahre ist es nun schon her, seit das Wacken Open Air zum ersten Mal in dem kleinen Städtchen Wacken in Schleswig – Holstein stattfand. Seit diesem Tag hat sich viel geändert, und zwar sehr sehr viel. Angefangen bei den Besucherzahlen, denn die betrugen 1990 gerade mal 800. Über die letzten 22 Jahre hat sich wieder Zahl immer weiter gesteigert. Natürlich hat das Team auch an allem anderen viel gearbeitet. Das Festivalgelände wurde vergrößert, weitere Attraktionen wie der Metalmarkt, Wackinger Village, Biergarten usw. kamen nach und nach dazu, und auch die Bühnenanzahl wuchs. Mittlerweile können sich die Metalheads vor der True Metal Stage, Black Metal Stage, Party Stage, W.E. T Stage, Beer Garden Stage, und Wackinger Stage tummeln. Bereits seit einigen Jahren steht auf dem W:O:A auch ein großes Zirkuszelt, in dem Wrestling, Öl Catchen und der heiß begehrte Miss Wet T-Shirt Contest stattfinden. Außerdem sind dort die Masters of Comedy neben zahlreichen Bands zu sehen.

Wie ihr jetzt schon sehen könnt, hat sich das Wacken Open Air nicht nur in Hinsicht der Besucher reichlich verbessert, sondern auch was das ganze Paket angeht. Doch was wäre so ein Festival ohne Bands ? 1990 spielten gerade mal 6 Bands und jetzt sind es über 120 Bands, die im ständigen Schlagabtausch zusammen mit den Fans aus aller Welt eine riesen Party feiern. Doch nicht nur namenhafte Bands wie Blind Guardian, Saxon, Iron Maiden, Ozzy Osborne, Alice Cooper und viele weitere sind dort zu Gast, sondern auch Newcomer aus aller Welt haben die Chance erhalten und können im jährlich statt findenden Metal Battle ihr Können zeigen. Und das tun sie auch, unterstützt von zahlreichen Fans und Zuschauern. Wer möchte nicht einmal auf einer Bühne vom Wacken Open Air stehen ?

2012 wurden bisher 75 Bands bereits bestätigt und es werden noch weitere hinzu kommen.

Folgende Bands werden 2012 die Luft zum brennen bringen:

Amaranthe, Amon Amarth, Axel Rudi Pell, Broilers, Chthonic, Circle II Circle, Coroner, Cradle of Filth, Crimes of Passion, D-A-D, Danko Jones (Spoken Word), Dark Funeral, Darkest Hour, Dead by April, Decapitated, Delain,Dimmu Borgir, DRI, Dødheimsgard, Electric Wizard, Eisenherz, Endstille, Eschenbach, Forbidden, Gamma Ray, Gehenna, Ghost Brigade, Graveyard, HammerFall, Henry Rollins, In Extremo, In Flames, Insomnium, Kamelot,Kylesa, Leningrad Cowboys, Machine Head, Manticora, Ministry, Moonspell, Napalm Death, Nasum, Oomph!, Opeth, OberKill, Paradise Lost, Red Fang, Riotgod, Sacred Reich, Sanctuary, Saor Patrol, Saturnian, Saxon,Schandmaul, Scorpions, Sick Of It All, Six Feet Under, Suicide Silence, Sylosis, Testament, The Black Dahlia Murder, The BossHoss, U.D.O., Unearth, Vogelfrey, Volbeat, Warbringer, Warrior Soul, Watain, Winterfylleth, Wölli und die Band des Jahres

Wenn das mal keine Line Up ist. Und wie gesagt es ist noch lange nicht alles was das Wacken Open Air Team und da zu bieten hat. Einen Wermutstropfen gibt es allerdings, denn wer nun meint das er doch noch zum Wacken Open Air fährt, den muss ich enttäuschen, denn wenn ihr keine Karte habt, dann wird es wirklich schwer noch eine zu erhalten. Das Wacken Open Air 2012 ist in Rekordzeit bereits seit dem 29 November 2011 ausverkauft. Sold Out nun schon zum 7ten Mal.

Aber keine Sorge ihr könnt das Glück haben und im Wacken Forum in der Tauschbörse noch das ein oder andere Ticket ergattern, dort habt ihr auch den sogenannten Treuhänder Service. Was das heißt und wie ihr Euch in der Tauschböse verhalten solltet, das solltet ihr euch auch auf jeden Fall genau durchlesen. Die Tauschböse wird zwar vom W:O:A Team überwacht, allerdings nur was die Preise angehen, denn überteuerte Ticket Preise werdet ihr dort nicht finden. Ihr braucht da dann auch keine Angst zu haben gefälschte Tickets zu bekommen, denn die Echtheit wird noch bevor ihr zahlt geprüft. Also Achtung und die Regeln des Forums lesen, nur so kann sichergestellt werden, dass ihr auch wirklich originale Tickets bekommt und keine überteuerten Preise zahlt.

Was Euch noch so erwartet, das könnt ihr hier auf dieser Seite in den Wacken News immer aktuell nachschlagen. Natürlich steht euch auch die offizielle Wacken Open Air Seite zur Verfügung, dort könnt ihr auch noch viele weitere Informationen finden wie z.B. die Anreise.

Bei der Anreise habt ihr auch einige Möglichkeiten. Neben der Anreise mit dem eigenen Wagen, könnt ihr auch noch Plätze in den Bustouren oder dem offiziellen Metal Train erhalten. Auch im Forum gibt es eine Mitfahrzentrale, wo viele sich ihr Auto mit anderen teilen wollen, und schon auf dem Weg zum Wacken Open Air Party zu machen. Aber immer daran denken „Safety First“ schön anschnallen und weg mit dem Alkohol am Steuer, denn wir wollen ja alle heile zusammen feiern.

Seit gespannt und freut Euch mit mir bereits jetzt auf das 23. Wacken Open Air. 

See you in Wacken Rain or Shine

Euer North Rock Music Team

 


 

***English Version***

 23 years Wacken Open Air
And celebrate with all …..

Now it is 23 years already passed since the Wacken Open Air for the first time in the small town of Wacken in Schleswig – Holstein took place. Since that day, much has changed, and that very much. Starting with the number of visitors amounted to 1990 just because the 800th Over the past 22 years has increased the number ever again. Of course, the team has worked on everything else much. The festival area has been enlarged, additional attractions such as the metal market, Wackinger Village beer garden, and so came by and by it, and so did the stage number. Meanwhile, the metal heads from the True Metal Stage, Black Metal Stage, Party Stage, WE T Stage, Beer Garden Stage, and Stage Wackinger romp. For several years, on the W: O: A is also a big circus tent where wrestling, oil wrestling and the coveted Miss Wet T-Shirt Contest held. In addition, there the master of comedy can be seen along with numerous bands.
As you can now see, the Wacken Open Air is not only in terms of improved visitor plentiful, but also with regards to the whole package. But what would be a festival without the bands? In 1990 just six bands played, and now there are over 120 bands, celebrating the ongoing slugfest with fans from all over the world a big party. But not only known bands like Blind Guardian, Saxon, Iron Maiden, Ozzy Osborne, Alice Cooper and many more are there as guests, but also newcomers from around the world have the opportunity receive and may in the annual show held Metal Battle their skills. And they do well, supported by many fans and spectators. Who would not even stand on a stage of the Wacken Open Air?

2012 were from 75 bands already confirmed and there are more to come.

The following bands will bring air to burn 2012:

Amaranthe, Amon Amarth, Axel Rudi Pell, Broilers, Chthonic, Circle II Circle, Coroner, Cradle of Filth, Crimes of Passion, D-A-D, Danko Jones (Spoken Word), Dark Funeral, Darkest Hour, Dead by April, Decapitated, Delain,Dimmu Borgir, DRI, Dødheimsgard, Electric Wizard, Eisenherz, Endstille, Eschenbach, Forbidden, Gamma Ray, Gehenna, Ghost Brigade, Graveyard, HammerFall, Henry Rollins, In Extremo, In Flames, Insomnium, Kamelot,Kylesa, Leningrad Cowboys, Machine Head, Manticora, Ministry, Moonspell, Napalm Death, Nasum, Oomph!, Opeth, OberKill, Paradise Lost, Red Fang, Riotgod, Sacred Reich, Sanctuary, Saor Patrol, Saturnian, Saxon,Schandmaul, Scorpions, Sick Of It All, Six Feet Under, Suicide Silence, Sylosis, Testament, The Black Dahlia Murder, The BossHoss, U.D.O., Unearth, Vogelfrey, Volbeat, Warbringer, Warrior Soul, Watain, Winterfylleth, Wölli und die Band des Jahres

Boy, is that no line-up. And as I said it’s not all what the Wacken Open Air team and to offer there. There is a downside, however, for he now says he still goes to Wacken Open Air, I have to disappoint, because if you have no map, then it becomes really difficult to get another one. The Wacken Open Air 2012 is sold out in record time since the 29 November 2011. Sold out already for the 7th time

But do not worry you can have the luck and the Wacken forum in the swap meet or get hold of one or the other ticket, then you also have the so-called trustee services. What that means to you and how you should behave in the exchange evil that you need to take on any case, read carefully. The exchange is evil but the W: O: A team of monitors, but only tackle what the prices for overpriced ticket prices will not find her there: o. You need not worry as this will have to get fake tickets because the authenticity is checked before you pay. So beware and read the rules of the forum, the only way to ensure that you get really original tickets and pay no overcharge.

What do you still have expected that you can here on this site in news Wacken always look up to date. Of course you is also the official Wacken page is available, there you can find many more, such as the journey.

Upon arrival, you have some options. In addition to traveling by own car, you can still get seats in the bus tours or the official Metal Train. In the forum there is a carpool, where many want to share their car with others, and to make on the way to Wacken Open Air Party. But always remember „Safety First“ buckle up and get away with a nice drink driving, because we want to heal all celebrate together.

Since excited and rejoice with me already on the 23 Wacken Open Air

See you in Wacken Rain or Shine

 

Amphi Festival History


Amphi Festival

Das Amphi Festival ist ein seit 2005 stattfindendes Musikfestival, das mit seinem breit gefächerten Programm ein heterogenes Publikum, darunter vor allem Anhänger der Alternative- und Schwarzen Szene, anspricht.

Das erste Amphi Festival fand im namensgebenden Amphitheater in Gelsenkirchen statt, seit 2006 ist der Tanzbrunnen inKöln Veranstaltungsort des zweitägigen Festivals. An zwei Tagen finden auf einer überdachten Open-Air-Bühne sowie einer Bühne im Theater Auftritte mehrerer Bands statt. Seit 2009 wird das Theater nur noch für Film- und DVD-Vorführungen von Bands und als Disko genutzt. Die Funktion der Indoorbühne übernahm die Rheinparkhalle. Das Spektrum auftretender Künstler umfasst sowohl elektronische Spielarten wie Elektro und Future Pop als auch Rockmusik wie Neue Deutsche Härteoder Mittelalterrock.

Zudem gibt es in der Nacht noch ein Disko-Programm. Weiterhin finden Lesungen und Theateraufführungen statt. Partner des Festivals ist das Musikmagazin Orkus.

Geschichte

Das erste Amphi Festival fand im namensgebenden Amphitheater in Gelsenkirchen statt, seit 2006 ist der Tanzbrunnen in Köln Veranstaltungsort des zweitägigen Festivals. An zwei Tagen finden auf einer überdachten Open-Air-Bühne sowie einer Bühne im Theater Auftritte mehrerer Bands statt. Seit 2009 wird die angeschlossene Rheinparkhalle als Indoorbühne verwendet, das Theater wird seitdem fast ausschließlich für Film- und DVD-Vorführungen, Lesungen und als Disko genutzt. Im gleichen Jahr stürzte beim Konzert der Gruppe Feindflug auf der neuen Bühne in der Rheinparkhalle ein Stück Deckenverkleidung herab – verletzt wurde niemand.

Zum neunten Amphi Festival wurde erstmals das Eröffnungsevent Call the ship to port angeboten, bei dem 1.111 Besucher am Freitag vor Festivalbeginn an einer Rheinfahrt mit der MS Rheinenergie teilnahmen, und dort neben einem Klavierkonzert unter dem Motto Classics & Depeche auch exklusive Konzerte von Welle:Erdball und Covenant angeboten bekamen.

Das Amphi im Rückblick:

IX. AMPHI Festival Open Air 2013

Datum:

20. – 21. Juli 2013

Stadt:

Köln

Location:

Tanzbrunnen

Künstler:

Agonoize , Alice Neve Fox, Alien Sex Fiend, A Life Divided, Anne Clark, Atari Teenage Riot, Ben Ivory, Christian von Aster, Chrom, Classic & Depeche, De/Vision, Diary of Dreams, Die Form,Dr.Mark Benecke, Dunkelschön, Escape with Romeo, Fabrik C, Faderhead, Faun, Fields of the Nephilim, Frozen Plasma, Funker Vogt, Grendel, Icon of coil, Letzte Instanz, Oomph!, Peter Heppner, Phillip Boa and the Voodooclub, Rome, Rosa Crvx, Santa Hates You, Solitary Experiments, Stahlmann, Suicide Commando, Tanzwut, The Beauty of Gemina, Tyske Ludder,Umbra et Imago, VNV Nation, Welle:Erdball, Wesselsky, Xotox, [X]-RX
» Running order

Besucher:

16.000 pro Festivaltag

VIII. AMPHI Festival – The ORKUS Open Air 2012

Datum:

21. – 22. Juli 2012

Stadt:

Köln

Location:

Tanzbrunnen

Künstler:

18 Summers, Aesthetic Perfection, A Life Divided, And One, Apoptygma Berzerk, Assemblage 23, Blutengel, Camouflage, Combichrist, Conjure One, Coppelius, Corvus Corax, DAF,Eisbrecher, Eisenfunk, Eklipse, Haujobb, Henke, Lord of the Lost, mind.in.a.box, Mono Inc.,Nachtmahr, Project Pitchfork, Schöngeist, Seabound, [:SITD:], Solar Fake, Spetsnaz, Spiritual Front, Stahlzeit, The Crüxshadows, The Other, The Sisters of Mercy, The Wars, Twilight Worldz,Tyske Ludder, Whispers in the Shadow, [X]-RX
» Running order

Besucher:

16.000 pro Festivaltag

VI. AMPHI Festival – The ORKUS Open Air 2010

Datum:
24. – 25. Juli 2010
Stadt:
Köln
Location:
Tanzbrunnen
Künstler:
And OneAnne ClarkAshbury HeightsASPBlitzkidBlutengelCombichristCoppeliusDestroidDiary of DreamsDIN [A] TodEisbrecherEnd of GreenEscape with RomeoExt!zeFaderheadFrank the BaptistFrontline AssemblyFunker VogtLeaves ´EyesLetzte InstanzMeshMiss ConstructionMono Inc.NachtmahrProject PitchforkRabia Sorda,Samsas TraumSkinny PuppySolitary ExperimentsThe CrüxshadowsVNV NationWelle:Erdball 

Besucher:
16.000 pro Festivaltag
V. AMPHI Festival – The ORKUS Open Air 2009
Datum:
18. – 19. Juli 2009
Stadt:
Köln
Location:
Tanzbrunnen
Künstler:
Absolute Body ControlAgonoizeAuto-AutoCamouflageCoppeliusCovenantDelainDioramaEisbrecherFeindflug,Fields of the NephilimFront 242HenkeHocicoJesus on ExtasyJäger90KMFDMLaibachLeæther StripMantus,MarsheauxMono Inc.OmniaPanzer AGQntalRosa CrvxSaltatio MortisScandySolar FakeThe Birthday Massacre,The GatheringThe OtherUnheiligXotox
Besucher:
13.000 pro Festivaltag
IV. AMPHI Festival – The ORKUS Open Air 2008
Datum:
19. – 20. Juli 2008
Stadt:
Köln
Location:
Tanzbrunnen
Künstler:
Oomph!, And One, Deine Lakaien, Covenant, Project Pitchfork, Diary of Dreams, Suicide Commando, Die Krupps, Combichrist, The Klinik, Das Ich, Zeraphine, L´Âme Immortelle, Welle:Erdball, Eisbrecher, Clan of Xymox, Rotersand, Zeromancer, Soko Freidhof, Letzte Instanz, Cinema Strange, Lacrimas Profundere, Haujobb, Cinderella Effect, Tactical Sekt, Grendel, Spectra*Paris, The Lovecrave, Spiritual Front, Nachtmahr, Noisuf-X, Mediaeval Baebes, Ashbury Heights, Mina Harker
Besucher:
12.000 pro Festivaltag
III. AMPHI Festival – The ORKUS Open Air 2007
Datum:
21. – 22. Juli 2007
Stadt:
Köln
Location:
Tanzbrunnen
Künstler:
Apoptygma Berzerk, Front 242, ASP, Subway to Sally, Unheilig, Front Line Assembly, Samsas Traum, Untoten, Dreadful Shadows, Feindflug, Mesh, Funker Vogt, Zeromancer, IMATEM, Heimataerde, Eisbrecher, Spetsnaz, Fetisch:Mensch, Krypteria, Diorama, Saltatio Mortis, Emilie Autumn, Down Below, Trial, Winterkälte, Sonar, P.A.L., Katzenjammer Kabaret, Obscenity Trial, XOTOX Portion Control
Besucher:
ca. 9.000 pro Festivaltag
II. AMPHI Festival – The ORKUS Open Air 2006
Datum:
22. – 23. Juli 2006
Stadt:
Köln
Location:
Tanzbrunnen
Künstler:
Schandmaul, VNV Nation, And One, The 69 Eyes, Unheilig, Subway to Sally, Diary of Dreams, Welle:Erdball, Combichrist, Negative Fixmer / McCarthy, Letzte Instanz, Dope Stars Inc. Samsas Traum, Lola Angst, Faun, Cephalgy, Calmando Qual, Frozen Plasma, This Morn` Omina, Oswald Henke (Lesung), Christian von Aster (Lesung) The Retrosic Dj-Set
Besucher:
ca. 7.500 pro Festivaltag
I. AMPHI Festival – The ORKUS Open Air 2005
Datum:
01. – 02. Juli 2005
Stadt:
Gelsenkirchen
Location:
Amphitheater
Künstler:
In Extremo, Project Pitchfork, Camouflage, Die Krupps Goethes Erben, Unheilig, Welle Erdball, Blutengel, Zeraphine, Lacrimas Profundere, Client, Psyche, Staubkind This Morn` Omina
Besucher:
ca. 4.500 pro Festivaltag
 
 
Quelle: Wikipedia.de und Amphi.-festival.de