Wacken News Februar 2015

NEUE BANDS FÜR DEN HEILIGEN ACKER 26.02.2015 

So langsam nähern wir uns Bandtechnisch der Zielgeraden, nur noch wenige Slots in der Running Order sind frei – und viele davon schließen wir heute mit den folgenden Bands!

Oomph!
Die vielseitige Dark Rock-Band Oomph! kehrt zum W:O:A zurück. Auch bei ihrem vierten Auftritt bei uns wird die Band wieder einiges an Publikum vor der Bühne versammeln und dieses mit feinsten Ohrwürmern deutscher Bauart in ihren Bann ziehen. Wir freuen uns auf das Wiedersehen!

Mehr zu Oomph!

Beyond The Black
Mit einem Auftritt beim W:O:A 2014 begann die Geschichte von Beyond The Black, die Show war quasi die Generalprobe der jungen Truppe. Inzwischen liegt das erste Album vor, welches direkt in die Charts eingestiegen ist und folgerichtig gibt es nun Runde zwei!

Mehr zu Beyond The Black

Uli Jon Roth
Die Gitarrenlegende Uli Jon Roth beehrt das W:O:A zum vierten Mal. Aktuell sind Roth und seine Band mit Scorpions Revisited, dem Cover-Album welches seine Zeit bei der legendären Hannoveraner-Band neu aufleben lässt, unterwegs. 

Mehr zu Uli Jon Roth

Haudegen
Auch dieses Jahr wird es in der Metal Church (Der Kirche der Gemeinde Wacken) ein besonderes Konzert mit stark begrenztem Platzangebot geben. Dieses Jahr in der Hauptrolle: Haudegen! Die sympathische und punkige Deutschrockband spielt zum ersten Mal beim Festival.

Mehr zu Haudegen

John Diva & The Rockets of Love
Hair-Metal vom feinsten und zum zweiten Mal dabei: John Diva und seine Rockets of Love! Die Band bringt einige der größten Rockhits aller Zeiten auf die Bühne, ist dabei aber keine klassische Coverband: John Diva ist vielmehr an der Produktion der Hits wie Rock You Like A Hurricane, Paradise City oder Posion maßgeblich als Songwriter beteiligt gewesen!

Mehr zu John Diva & The Rockets of Love

Architects of Chaoz
Der ehemalige Iron Maiden-Sänger Paul Di’Anno stößt mit seinem neuen Projekt zum Lineup dazu! Der Sound der Band wird irgendwo zwischen Iron Maiden, Judas Priest und modernem Power Metal verordnet. Das erste Album „League of Shadows“ wird für Ende Mai erwartet – wir sind gespannt!

Mehr zu Architects of Chaoz

Breakdown of Sanity
Die Schweiz schickt Verstärkung zum Festival! Die Berner Metalcore-Band Breakdown of Sanity wird zum ersten Mal in Wacken aufspielen. Die DIY-Band hat seit ihrer Gründung 2007 drei Alben in Eigenregie aufgenommen und veröffentlicht und sich damit bereits eine große Fangemeinde erspielt.

Mehr zu Breakdown of Sanity

SUBWAY TO SALLY VERLOSUNG AUF METALTIX 26.02.2015 

Im Frühjahr 2014 erschien mit „Mitgift“ das 12. Studioalbum des Potsdamer Septetts SVBWAY TO SALLY. Im März ist die Band im Rahmen ihrer „Mitgift Tour 2015“ wieder unterwegs, die deutsche Clublandschaft unsicher zu machen. Unter anderem führt sie ihr Weg dabei auch über die Halle 400 in Kiel.

Aus diesem Anlass hat uns die Band nun 3 fette STS Überraschungspakete zur Verfügung gestellt, welche wir unter allen Ticketbestellern der SVBWAY TO SALLY Show in Kiel bei Metaltix verlosen wollen. 

Im Package enthalten ist alles, was der eingefleischte Fan begehrt wie zum Beispiel: T-Shirts, Cd´s und Autogrammkarten.

Alle Besteller eines Tickets auf metaltix.com nehmen automaisch an der Verlosung teil. 
Dies gilt natürlich auch für all die zahlreichen Leute die bereits bestellt haben. 

Die Verlosung endet am Freitag, den 06.03.2015 um 00.01 Uhr. Die Gewinner werden im Laufe des Tages bekannt gegeben und per mail kontaktiert.

Wer also noch kein Ticket hat, sollte sich schleunigst beeilen!

Selbige gibt es unter folgendem LINK zu bestellen.

Euer
Metaltix Team

WATERKANT X-MAS BASH & RUHRPOTT METAL MEETING – JETZT EXKLUSIV AUF METALTIX.COM IM VVK! 25.02.2015

Besinnliche Adventszeit? Von wegen! Anfang Dezember kracht es so richtig, wenn der Waterkant X-Mas Bashin der Altersdorfer Sporthalle in Hamburg und das Ruhrpott Metal Meeting in der Turbinenhalle Oberhausen ihre Pforten öffnen!

Freut euch auf ein, beziehungsweise zwei Tage Metal von internationalen Top-Bands! Bereits bestätigt sind für beide Veranstaltungen Accept und Hammerfall. Erstere zeigen mit ihrem aktuellen Album „Blind Rage“, dass Heavy Metal aus Deutschland nichts von seiner Wucht verloren hat. Power Metal in seiner reinsten Form gibt es von Hammerfall, deren Tour im Frühjahr nichts weniger als ein Triumphzug war.

Für das Ruhrpott Metal Meeting stehen jetzt schon diese zusätzlichen Bands fest: SodomPrimordial,AlestormDr. Living Dead!Beyond The BlackDeserted FearGloryful und Final Depravity. Weitere Acts folgen noch für beide Veranstaltungen, also sichert euch jetzt schon eure Tickets – exklusiv auf www.metaltix.com!

Waterkant X-Mas Bash
mit Accept, Hammerfall uvm.
04.12. Hamburg, Sporthalle

Ruhrpott Metal Meeting
mit Accept, Hammerfall, Sodom, Primordial uvm
04. & 05.12. Oberhausen, Turbinenhalle

SCHLIESSFÄCHER AUF DEM W:O:A 201 24.02.2015 

Auch dieses Jahr wird es beim Wacken Open Air wieder Schließfächer für Eure Wertsachen geben. Die FirmaCarderobe ist wieder mit ihren mobilen Schließfächern vor Ort dabei!

Der Standort der Schließfachtrucks wird, wie gehabt, wieder in der Nähe von Bandausgabe und dem Bullhead City Circus auf dem Wacken Plaza sein.

Die Schließfächer sind versichert und bieten euch Schutz für eure Wertsachen. Jeder Kunde bekommt einen eigenen Schlüssel und unlimitierten Zugang zu seinen Wertsachen währen der Öffnungszeiten.

Es stehen euch Schließfächer von Carderobe Service zur Verfügung in unterschiedlichen Größen:

Gr. M (b.17x h.18x t.18cm): 3,00 € Mietgebühr pro Tag / Exklusive 10,00 € Schlüsselpfand
Gr. XL (b.35x h.31x t.35cm): 5,00 € Mietgebühr pro Tag / Exklusive 10,00 € Schlüsselpfand
WO: Direkt vor dem Haupteingang zum Festivalgelände // Bandausgabe
ÖFFNUNGSZEITEN: 29.07. – 01.08.15 von 12.00 – 03.30 Uhr; 02.08.15 von 3.30 – 12.00

Wir empfehlen euch die Schließfächer im Vorfeld zu reservieren, da die Anzahl begrenzt ist!

Öffnungszeiten:
29.07.15 von 12.00 – 03.30 Uhr
31.07.15 von 12.00 – 03.30 Uhr
01.08.15 von 12.00 – 03.30 Uhr
02.08.15 von 03.30 – 12.00 Uhr

Während der Öffnungszeiten sind immer Mitarbeiter der Firma Carderobe vor Ort und stehen Euch mit Rat und Tat zur Seite.

Zu den Buchungen geht es HIER

BEYOND THE BLACK STEIGEN AUF PLATZ 12 IN DIE DEUTSCHEN ALBUMCHARTS EIN! 24.02.2015 

Schlag auf Schlag geht es weiter! Die Female Fronted Metal-Band Beyond The Black ist mit ihrem gerade veröffentlichtem Album Songs of Love and Death auf Platz 12 in die deutschen Albumcharts eingestiegen!

Wir gratulieren der Band zu diesem Erfolg und freuen uns auf die kommende Erfolge!

Wenn ihr die Metal-Newcomer live erleben wollt, findet ihr auf www.metaltix.com eure Tickets.

Beyond The Black – Songs Of Love And Death – Live 2015
13.05. Berlin, Lido
14.05. Hamburg, Knust
15.05. Köln, Werkstatt
16.05. München, Backstage

Alle weiteren Infos zur Band unter:
www.beyondtheblack.de
www.facebook.com/beyondtheblackofficial

SOUNDCHECK MIT BLIND GUARDIAN 23.02.2015

Am 2. Mai bringen Blind Guardian ihre epochalen Songs live in die O2 World Hamburg – klar, dass das ein Pflichttermin für alle nordischen Metalheads ist. Metaltix setzt noch einen drauf und verlost dreimal freien Eintritt für jeweils zwei Personen und ermöglicht euch Zutritt zum Soundcheck!

Um teilzunehmen, müsst ihr lediglich bis Freitag, 27.02., eine E-Mail mit dem Betreff „Blind Guardian“ anverlosung@metaltix.com senden. Die Gewinner werden dann rechtzeitig informiert und mit allen Details zum Ablauf versorgt. Viel Glück!

Ihr wollt euch nicht auf euer Glück verlassen? Auf www.metaltix.com findet ihr Tickets für alle Shows der „Beyond The Red Mirror“ Tour 2015 von Blind Guardian!

Blind Guardian – Beyond The Red Mirror Tour 2015
02.04. Krefeld, Kulturfabrik (ausverkauft)
23.04. Trier, Europahalle
24.04. Offenbach, Stadthalle
25.04. Düsseldorf, Mitsubishi Halle
26.04. Bamberg, Brose Arena
28.04. München, Zenith
30.04. Leipzig, Haus Auensee
01.05. Stuttgart, Liederhalle
02.05. Hamburg, O2 World
27.05. Berlin, Huxleys

METAL-BATTLE 2015: NEWS AUS ALLER WELT PLUS INTERVIEW MIT CRESCENT 23.02.2015 

Heute gibt es wieder neue Infos der Metal-Battle Teilnehmer rund um den Globus sowie ein weiteres Interview mit einem der letztjährigen Finalisten.

– Neue Shows der Metal-Battles in Italien, Uruguay, Central America, Schweiz und Caucasian Republics stehen fest und sind im Terminkalender unter Metal-Battle.com zu finden.

– Bands aus Italien können sich vom 01.03. bis zum 01. April für den italienischen Metal Battle anmelden.

– Uruguay, die Schweiz und Central America haben bereits alle Bewerbungen ausgewertet und ihre teilnehmenden Bands bekanntgegeben.

Infos zu allen Terminen und weitere News findet ihr unter www.metal-battle.com

Weiter geht es mit dem nächsten Interview unserer Metal-Battle Stories Reihe – Diesmal mit Crescent, den Metal-Battle Finalisten aus Ägypten welches zum ersten Mal am Metal-Battle teilnahm:

Wenn man an Ägypten denkt, sind die Pyramiden sicher eines der ersten Dinge, die einem in den Sinn kommen. Aber das Land hat natürlich noch einiges mehr zu bieten… nämliche ihre Metal Szene. 2014 hat Ägypten zum ersten Mal am Wacken Metal Battle teilgenommen. CRESCENT haben den Wettbewerb gewonnen und präsentierten ihre Heimat beim internationalen Finale auf dem Wacken Open Air. Wir haben die Chance genutzt mit Ismaeel, dem Sänger von CRESCENT, über seine Band, deren Zukunftspläne und Ägyptens Metal Szene zu sprechen.

Kannst du uns etwas von der ägyptischen Metal Szene erzählen? Es würde mich interessieren, ob es da etwas Spezielles zu berichten gibt? Wie ist das Leben so als ägyptische Death Metal Band?

Im Vergleich mit anderen Ländern ist die Szene in Ägypten ziemlich klein, aber des Öfteren entstehen neue Bands und Projekte, was sehr positiv ist.
Es gibt ein paar Orte, hauptsächlich in Kairo und Alexandria, wo Bands auftreten können, z.B. Kulturzentren. AM bekanntesten ist das „Sawi Culture Wheel“ in Mitten von Kairo, in dem es 3 verschiedene Bühnen gibt. Von einer kann man direkt auf den Nil schauen und es finden 1000 bis 1500 Leute vor Dieser Platz. Besonders in Kairo und in Alexandria sind diese Hallen aufgrund der enormen Bevölkerungsdichte meist gut gefüllt, aber das hat natürlich hauptsächlich mit der großen Einwohnerzahl zu tun.
Es gibt im Grunde nichts Besonderes daran eine Death Metal Band aus Ägypten zu sein, außer dass das Vorurteil vorherrscht, dass jeder Metalhead ein Teufelsanbeter ist, was ziemlich lächerlich ist.
Dank einiger früherer Propaganda können Journalisten, die in Magazinen etwas Gutes über das Thema schreiben wollen, dieses gleich vergessen. Trotzdem gab es nun ein paar TV Programme, die einige Metalheads einluden, um diese der ägyptischen Kultur/Gesellschaft näher zu bringen, was wir als Schritt in die richtige Richtung sehen.

Bei CRESCENT geht es häufig um ägyptische Geschichte. Es gibt einige Bands, die ebenfalls dieses Thema behandeln, die allerdings nicht aus Ägypten stammen. Was hältst du davon und was begeistert dich persönlich so sehr an dieser Thematik?

Wir packen viele Themen an. Kommt ganz darauf an, was wir als Künstler aus unserem Umfeld verarbeiten wollen. Von sozioökonomischen Themen bis hin zu ägyptischer Mythologie und Geschichte, welche sich auch in unserer modernen Historie wiederholen können.
Wir haben überhaupt kein Problem damit, dass andere Bands die ägyptische Geschichte behandeln. Ganz im Gegenteil, es macht uns sogar stolz.

CRESCENT ist die erste ägyptische Band, die auf dem Wacken Open Air gespielt hat. Wie waren die Reaktionen darauf? Wie fühlt es sich an die ersten zu sein, die eure Heimat auf dem größten Metal Festival der Welt vertreten haben?

Als wir den lokalen Battle gewannen, sahen wie grinsende und jubelnde Leute, die unseren Namen schrien und sie sprangen sogar vor Freude über diese Errungenschaft. Natürlich waren auch alle unsere Freunde dort, die sich unglaublich stark für uns freuten, was sich sehr gut anfühlte! Wir waren alle wie eine große Familie.
Ein Traum wurde war!!! Wir merkten, dass sich die harte Arbeit gelohnt hat und der Preis dafür war der Auftritt in Wacken, mit all den großen Namen. Ägypten dort zu präsentieren machten uns unglaublich stolz!

Wie waren die Reaktionen der ägyptischen Szene darüber, dass ihr den ägyptischen Metal Battle auf dem W:O:A präsentiert?

Nu ein kurzer Satz, den jeder glücklich sagte: “Wohl verdient”.

Hatte die Teilnahme am Metal Battle einen Effekt auf die Zukunft von CRESCENT?
Wie sehen im Allgemeinen eure Zukunftspläne aus?

Wir sind geehrt, dass wir Teil dieses großen, sehr gut organisierten kolossalen Festivals sein dürfen!!! Wir sind uns sicher, dass dieses unser Band-Profil um einiges aufgewertet hat und es gab uns die Möglichkeit, von Leuten weltweit gesehen und gehört zu werden!!

Mit unsererm ersten “full length” Album “Pyramide Slaves” waren wir bei der Metal Apocalypse Euro Tour zusammen mit “Hirax, Bonded By Blood und Nuclear” dabei, welche einen Monat vor unserem Auftritt in Wacken stattfand. Nun ist es für uns an der Zeit, dass wir uns auf unser neues Material konzentrieren, an welchem wir bereits parallel gearbeitet haben.
Wahrscheinlich werden wir auch im nächsten Sommer wieder in Europa auftauchen. 

Schaut euch hier einen Song von dem Auftritt von CRESCENT beim Wacken Open Air 2014 an:

BEYOND THE BLACK IM TV: MUSIK FÜR WELTMEISTER 20.02.2015

Boxen und Metal passen doch ziemlich gut zusammen, so sieht das auf jeden Fall der amtierende WBO-Weltmeister Arthur Abraham. Am 21. Februar verteidigt er seinen Titel gegen den Briten Paul Smith, für seinen Einlauf hat er sich Beyond The Black geholt. Die aufstrebende Symphonic Metal-Band liefert mit ihrem Hit „In The Shadows“ die passende musikalische Untermalung. Mitverfolgen könnt ihr den Kampf ab 22.30 Uhr bei ran Boxen.

Beyond The Black waren bereits im Vorfeld im TV zu sehen: Mit ihrem Auftritt im Sat1 Frühstücksfernsehenkönnt ihr euch schon einmal einstimmen.

Wenn ihr die Metal-Newcomer live erleben wollt, findet ihr auf www.metaltix.com eure Tickets.

Beyond The Black – Songs Of Love And Death – Live 2015
13.05. Berlin, Lido
14.05. Hamburg, Knust
15.05. Köln, Werkstatt
16.05. München, Backstage

Alle weiteren Infos zur Band unter:
www.beyondtheblack.de
www.universal-music.de/beyond-the-black/home
https://www.facebook.com/beyondtheblackofficial

STELLENAUSSCHREIBUNG SST SEASIDE TOURING 19.02.2015

Die Firma Seaside Touring sucht für ihr junges Team in Hamburg eine Praktikantin / einen Praktikanten über einen Zeitraum von mindestens 6 Monaten.

Seaside Touring ist eine internationale Bookingagentur, die ihren Fokus auf das Booking von Bands aus dem Rock und Heavy Metal Bereich gelegt hat. 
Neben dem Booking agiert Seaside Touring als örtlicher Veranstalter von unterschiedlichsten Konzerten/ Festivals. 

Aufgabenfelder:
– Assistenz im Bereich Planung & Durchführung von Konzerten und Festivals
– Administrative Aufgaben, wie das Erstellen und Pflegen von Hotellisten & Besucherlisten
Zeitraum: ab März 2015

VORAUSSETZUNGEN

– mind. 18 Jahre 
– Wohnort in Hamburg und Umgebung
– Erste Erfahrungen in dem ausgeschriebenen Bereich sind von Vorteil
– Persönliche Anforderungen: musikbegeistert, motiviert, zuverlässig, flexibel, teamorientiert, belastbar, organisiert
– Kenntnisse im Bereich MS Word / Excel sind erforderlich
– gute Englischkenntnisse

Ansprechpartnerin:

Alena Benthack

Adresse:
SST Seaside Touring GmbH & Co. KG
Neuer Kamp 32
20357 Hamburg
Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung per eMail an: benthack@seasidetouring.com

HEAVY EASTER 2015! – DER EASTER SHOP SONDERVERKAUF 19.02.2015 

Auch 2015 wagt sich der Osterhase wieder am Orte Wacken vorbei und startet mit uns den Easter Shop Sonderverkauf! 

Eine Woche vor Ostern also am 28.03.2015 lädt das Örtchen Wacken wieder zur Shoppingtour der metallischen Art ein. Bereits zum 4. Mal wird die Glocke zum Osterverkauf geläutet auch diesmal gibt es wieder passend zum kommenden Fest die entsprechende Palette an Merchandise.

Unsere Highlights diesmal: 
Neben der W:O:A 2015 Kollektion gibt es diverse neue Goodies wie zum Beispiel das brandneue W:O:A Magic Towel, neue Sticker und den Wackenbecher mit Kreidefeld zum selbst beschriften. 

Wer also selbst noch ein kleines Geschenk für seine Lieben am Ostertag sucht, hat hier die beste Möglichkeit etwas Passendes zu finden. 

Und wer es ganz klassisch mag, für den gibt es wie jedes Jahr den W:O:A-Schoko-Hasen. 

An diesem Wochenende wird auch die Full:Metal:Army – der offizielle W:O:A Fanclub – wieder eine Infoveranstaltung abhalten bei der ihr euch über die Mitgliedschaft & Vorteile des Vereins informieren könnt. Die FMA wird auch zusammen mit der Wacken Foundation viele Sachpreise beim Glücksrad verlosen. Mitmachen lohnt sich! 

Also nichts wie hin und Ostereier abstauben! Ein Besuch lohnt sich gleichermaßen für Fans von nah und fern! 

Termin: 
Samstag, 28.03.2015 
09.00 – 20.00 Uhr 

Adresse: 
W:O:A Merchandise Shop 
Hauptstraße 82 
25596 Wacken

WACKEN FOUNDATION – VIVA CON AGUA FESTIVAL-PROJEKTREISE 2015 18.02.2015 

Seit einigen Jahren kooperiert die Wacken Foundation mit der Wasserinitiative Viva con Agua de St. Pauli (VcA) auf dem Wacken Open Air. VcA sammelt wie gewohnt die Becher der Gäste und ehrenamtliche Helfer derWacken Foundation sammeln auf den Campingflächen Dosen- und Flaschen. Die Pfandeinnahmen werden durch beide gemeinnützige Organisationen geteilt. 

Vom 20.02. bis 01.03. ist die Wacken Foundation mit Viva con Agua und einer bunten Truppe aus Festival-Verantwortlichen und Künstlern in Uganda unterwegs. Vor Ort können wir uns anschauen was genau VcA mit dem eingenommenen Becherpfand auf die Beine stellt. Ein Teil der Reise ist beispielsweise ein Besuch des Wasserprojekts in Lira, in dem die Wasserverfügbarkeit in Form von Brunnen, Quelleinfassungen oder auch Regenwassertanks, Hygieneschulungen sowie Trainings in Wartung und Reparatur realisiert wurde. 
Auch an Kunst und Musik wird es auf der Projektreise nicht fehlen. Im Rahmen des ersten Viva con Agua Uganda-Festivals in Kampala werden internationale Künstler eine Wand des National Theatre gestalten. Die gesamte Reisegruppe wird außerdem vor Ort tatkräftig bei der Organisation des abschließenden Konzerts des Festivals am 28.02. mit anpacken.

Vielen Dank an VcA für die Einladung zu dieser spannenden Projektreise – die Wacken Foundation freut sich riesig ein Teil dieser tollen Aktion zu sein!

Weitere Infos unter:
www.wacken-foundation.com
vivaconagua.org

METAL-TRAIN 2015 – ANMELDUNGEN LAUFEN AUF HOCHTOUREN! 16.02.2015 

Der Metal-Train steuert auch in diesem Jahr auf einen vollen Zug nach Wacken zu!

Bereits 550 Metaller sind Teilnehmer des lautesten Zugs Deutschland auf seiner Fahrt im Sommer nach Norddeutschland. Und wieder kommen mache der Teilnehmer aus den entferntesten Ländern dieser Welt – sogar Australien ist zum zweiten Mal vertreten. 

Sichert euch jetzt noch euer Ticket! Der Metal-Train hat übrigens auch noch einige Festival-Tickets, die zusammen mit der Anreise gebucht werden können. 

Anmeldung und mehr Informationen unter: www.metal-train.de

GODSIZED-ALBUM VORBESTELLBAR; EXLUSIVE GOODIES FÜR UNTERSTÜTZER 13.02.2015 

Am 27. März veröffentlichen die britischen Heavy Rocker Godsized ihr neues Album „Heavy Lies The Crown“ über Metalville/Rough Trade.

Auf www.pledgemusic.com könnt ihr die Band direkt unterstützen, indem ihr die Platte im Format eurer Wahl vorbestellt. Zusätzlich könnt ihr euch Specials wie Shirts, signierte Schlagzeugfelle oder sogar Instrumentenunterricht sichern.

Bereits Mitte März könnt ihr Godsized auch live erleben, die Tickets findet ihr auf www.metaltix.com!

Godsized
12.03. Köln, Underground
13.03. Frankfurt, Elfer
14.03. Esslingen, Hell Over Esslingen

KÄRBHOLZ LANDEN MIT KARMA IN DEN MEDIA CONTOL CHARTS! 12.02.2015 

Wer „Karma“ hat, der bringt es weit. Das neue Kärbholz Album startet durch und stürmt auf Platz 7 der deutschen Top 100. 

Auch in der Schweiz kommt das Album in die Charts und landet auf Platz 51 und in Österreich auf Platz 41. 

Und es geht weiter – die Tour hat gerade erst begonnen und dauert noch bis Ende März. Die Tickets gibt es natürlich bei Metaltix.com!

25.02.2015 Ludwigsburg
26.02.2015 Frankfurt
27.02.2015 Köln (ausverkauft)
05.03.2015 Oberhausen
06.03.2015 Jena
07.03.2015 Leipzig
12.03.2015 Hamburg
13.03.2015 Bremen
14.03.2015 Herford
20.03.2015 Berlin
21.03.2015 Hannover

„Das ist Kärbholz – die Musik ist Rock und die Sprache ist deutsch“.

POWERWOLF VERRATEN EP-INHALT 12.02.2015

Bei Metaltix könnt ihr zu euren Tickets für Powerwolfs Wolfnächte 2015 die exklusive Tour-EP für nur € 1,30 extra dazu bestellen. Heute verraten wir euch, was euch darauf erwartet.

Herzstück ist natürlich der bisher unveröffentlichte Powerwolf-Song „Stronger Than The Sacrament“, eine flotte Hymne mit der bandtypischen Epik.

Orden Ogan spendieren „F.E.V.E.R.“, die erste Single aus ihrem kürzlich erschienenen Album „Ravenhead“. Das Stück vereint alle Elemente, die die Nordrhein-Westfalen zu einer der eigenständigsten Power Metal-Truppe überhaupt macht: Düstere Atmosphäre, mächtige Chöre und kernige Riffs.

Xandrias Beitrag ist zwar schon etwas älter, aber „Nightfall“ von ihrem aktuellen Album „Sacrificium“ zeigt eine Band, die sich auf ihrem Zenit befindet. Sängerin Dianne van Giersbergen braucht sich vor der starken Konkurrenz nicht zu verstecken – Symphonic Metal at its best!

Einen Vorgeschmack auf ihr neues Album „Gods And Generals“ liefern die ehemaligen Sabaton-Mitglieder Civil War mit „Braveheart“. Natürlich geht es darin um den schottischen Freiheitskämpfer William Wallace, die musikalische Umsetzung überrascht mit prägnantem Piano.

Wie ihr seht, lohnt sich die kleine zusätzliche Investition, also sichert euch noch heute eure Tickets für die Wolfsnächte 2015 und eure EP auf www.metaltix.com!

Wolfsnächte 2015 Tour EP
01. Powerwolf – „Stronger Than The Sacrament“
02. Orden Ogan – „F.E.V.E.R.“
03. Xandria – „Nightfall“
04. Civil War – „Braveheart“

Powerwolf – Wolfsnächte 2015
04.09. Speyer, Halle 101 (w/ Orden Ogan & Xandria)
05.09. Köln, Live Music Hall (w/ Orden Ogan & Xandria)
01.10. Bremen, Aladin (w/ Orden Ogan & Xandria)
02.10. Oberhausen, Turbinenhalle (w/ Orden Ogan & Xandria)
03.10. Hamburg, Große Freiheit 36(w/ Orden Ogan & Xandria)
22.10. Berlin, C-Club (w/ Orden Ogan & Civil War)
23.10. Leipzig, Hellraiser (w/ Orden Ogan & Civil War)
24.10. München, Backstage Arena (w/ Orden Ogan & Civil War)
29.10. Ravensburg, Oberschwabenhalle (w/ Orden Ogan & Civil War)
30.10. Geiselwind, Music Hall (w/ Orden Ogan & Civil War)
31.10. Stuttgart, LKA (w/ Orden Ogan & Civil War)
07.11. Saarbrücken, Garage (w/ Orden Ogan & Xandria)

Hier Tickets und EP sichern!

FULL METAL CRUISE II – LANDKONZERT MALLORCA 12.02.2015 

Ahoi Metalheads!

Nachdem wir euch letzte Woche bereits das Landkonzert auf Ibiza vorgestellt haben, gibt es nun direkt Nachschlag: Das Landkonzert in Palma de Mallorca!

Die Veranstaltung findet im Club Es Gremi statt, DER Adresse für harte Musik auf Mallorca. Hier geht es im intimen Rahmen richtig zur Sache – lediglich 1000 Tickets gehen in den Vorverkauf!

Spanische Stadt, spanischer Club, spanische Bands: Geplant sind für diesen Abend gleich drei spanische Metal Bands und diese haben es in sich! 

Weibliche Heavy Metal Power liefern euch Psideralica und Fyre! 

Psideralica spielen eine Mischung aus Industrial und Gothic und haben sich nicht nur in Spanien mit diesem Mix einiges an Aufmerksamkeit erspielt. 

Die musikalische Einordnung von Fyre! ist hingegen deutlich schwieriger. Gitarrist und Bassist spielten vor deren Auflösung bei der deutschen Heavy Metal Band Metallium, während Sängerin Alejandra Burgos dem musikalischen Mix klassische Rock-Elemente hinzufügt. Zusätzlich ist der Schlagzeuger von Modern Rock inspiriert und bringt dessen Stilelemente in die Band ein. Mit dieser Mischung spielte die Band unter anderem im Vorprogramm von Alice Cooper und der Michael Schenker Group.

Headliner des Abends ist die bekannteste und erfolgreichste Metal-Band Spaniens: WarCry
Die Progressive Power Metal Band spielt seit 2001 zusammen und hat in dieser Zeit bereits 8 Studioalben veröffentlicht. Die Popularität der Band ist in Spanien weiterhin ungebrochen und eine Show mit nur 1000 Fans eine einmalige Gelegenheit die Band noch im kleinen Rahmen zu sehen!

Für Full Metal Cruise-Teilnehmer sind die Eintrittskarten für das Landkonzert ab sofort unterwww.tuicruises.com/meinereise erhältlich. Ein Ticket kostet 33,00 Euro zzgl. Gebühren. Zwischen dem Schiff und der Location steht ein Shuttlebus bereit, der euch zum Konzert und wieder zurück bringt. Der Preis für den Bus ist im Konzertticket enthalten.

HARDCORE SUPERSTAR ZUM NEUEN ALBUM „HCSS“ 12.02.2015 

Am 22. April veröffentlichen Hardcore Superstar ihr neues Album „HCSS“, das – wie der Titel andeutet – eine Rückkehr zu den Wurzeln der schwedischen Sleaze Rocker bedeutet.

„Alles begann, als ein Fan Martin [Sandvick, Bass] eines unserer Demos von ’94 in die Hand drückte. Wir waren alle sehr überrascht über den tollen Vibe und wie gut wir damals klangen“, erläutert die Band ihre neuaufgeflammte Motivation. „Wir mussten in diesen Sommer, in dem wir die Band gründeten, zurückkehren, um das Gefühl und die Stimmung wiederzufinden, die uns überhaupt erst inspiriert hat.“

Wie sich diese Frischzellenkur auf das Live-Erlebnis bei Hardcore Superstar auswirkt, könnt ihr bald am eigenen Leib erfahren. Ende März ist die Band bei uns auf Tour, die Tickets findet ihr auf www.metaltix.com!

Hardcore Superstar – „HCSS“
01. „Don’t Mean Shit“ (hier anhören)
02. „Party ‚Til I’m Gone“
03. The Cemetery“
04. „Off With Their Heads“
05. „Fly“
06. „The Ocean“
07. „Touch The Sky“
08. „Growing Old“
09. „Glue“
10. „Messed Up For Sure“

Hardcore Superstar – March 2015 Germany Tour
23.03. Köln, Underground
24.03. Mannheim, Alte Seilerei
25.03. Münster, Sputnikhalle
27.03. Hamburg, Klubsen
28.03. Lichtenfels, AC Halle

Hier Tickets für Hardcore Superstar bestellen!

EUROPE VERÖFFENTLICHEN VIDEO ZU NEUEM SONG WAR OF KINGS! 10.02.2015

Die neue Single War Of Kings ist gerade erst erschienen und jetzt schieben Europe auch schon das offizielle Musikvideo nach!

 Heiß geworden? Das komplette Album War Of Kings erscheint am 6. März und kann bereits vorbestellt werden! Etwa bei Amazon als CD oder Vinyl LP.

NEUER SONG VON HARDCORE SUPERSTAR: „DON’T MEAN SHIT“ 10.02.2015 

Mit „Don’t Mean Shit“ präsentieren Hardcore Superstar nach „Glue“ den zweiten Song aus ihrem neuen Album „HCSS“, das noch im Frühjahr erscheint. Auf www.muzu.tv könnt ihr euch das gute Stück zu Gemüte führen.

Auf ihrer Tour im März werden die schwedischen Street Metaller noch mehr neue Songs präsentieren, also sichert euch eure Tickets auf www.metaltix.com!

Hardcore Superstar – March 2015 Germany Tour
23.03. Köln, Underground
24.03. Mannheim, Alte Seilerei
25.03. Münster, Sputnikhalle
27.03. Hamburg, Klubsen
28.03. Lichtenfels, AC Halle

MEIN ZELT STEHT SCHON! – AUCH AUF DEM W:O:A 2015 MIT DABEI 10.02.2015 

Ab heute könnt ihr über unseren altbekannten Specials-Bereich Rent Your Tent wieder Zelte auf dem W:O:A buchen, die vor Ort von unserem Partner Mein Zelt steht Schon! fertig aufgebaut auf euch warten. 

Dabei könnt ihr zwischen mehreren Zeltkategorien und Angeboten auswählen.

Wer kein eigenes Zelt besitzt oder keine Lust hat auf Schlepperei und Aufbau, ist bei mein-zelt-steht-schonbestens aufgehoben. Hier mietet Ihr nicht nur Zelte und Zubehör, sondern bekommt es auch noch aufgebaut. So kommt Ihr beim W:O:A einfach an, könnt sofort einziehen und losfeiern! 

Zu den Buchungen für das W:O:A auf der MZSS-Seite geht es HIER

BEYOND THE BLACK – TICKETS JETZT AUF METALTIX ERHÄLTLICH 06.02.2015

Auf dem W:O:A und den Hamburg Metal Dayz konnten Beyond The Black ihr Talent bereits eindrucksvoll beweisen, jetzt steht der nächste große Schritt dieser jungen Metal-Band bevor: Im Mai kommen die sechs Musiker um Sängerin Jennifer Haben für vier Clubshows auf Tour.

Dank ihres Debütalbums „Songs Of Love And Death“, das am 13. Februar erscheint, werden diese Konzerte ein Fest für Fans für Gothic Metal. Songs wie „In The Shadows“ überzeugen mit mächtiger Instrumentierung und Ohrwurmpotential.

Tickets für Beyond The Black live sind ab jetzt auf www.metaltix.com erhältlich!

Beyond The Black – Songs Of Love And Death – Live 2015
13.05. Berlin, Lido
14.05. Hamburg, Knust
15.05. Köln, Werkstatt
16.05. München, Backstage

EUROPE – ERSTE SINGLE „WAR OF KINGS“ ZUM GLEICHNAMIGEN ALBUM VERÖFFENTLICHT! 06.02.2015

Diese Woche wurde die erste Single „War of Kings“ aus EUROPE’s gleichnamigen 10. Album veröffentlicht, welches im März erscheinen soll via iTunes veröffentlich

War Of Kings wurde im brandneuen Pan Gaia Studio in Stockholm, Schweden aufgenommen. Als Produzenten haben sich die schwedischen Classic Rocker die Dienste von Dave Cobb (Rival Sons) sichern können und als Engineer saß John Netti an den Reglern. 
Die 11 Songs beweisen einmal mehr EUROPE’s ausgezeichnetes Gespür, knallharte, von monströsen Melodien getragene Classic Rock Songs zu erschaffen.
Das Album wird in verschiedenen Formaten, wie CD Digipak, CD im Jewel Case, Vinyl LP und Digital Download in UK am 02. März, EU am 06. März und den USA am 06. März veröffentlicht.

Sänger Joey Tempest: „War Of Kings ist das Album, das wir immer machen wollten, als wir als Kids Bands wie Zeppelin, Purple und Sabbath hörten.“

EUROPE nahmen schon sehr früh in ihrer Karriere den Platz einer mit Platin ausgezeichneten Classic Rock Legende ein. Mit dem 1986er Album, und der dazu gehörigen Hit-Single The Final Countdown, explodierte die Karriere des Schweden-Fünfers geradezu, bis es 1992 zur Bandauflösung kam.
Mit dem Gründungsmitglied John Norum an der Gitarre kehrten die Schweden 2004 ins Rampenlicht zurück und fanden mit ihrem Blues angehauchten Classic Rock wieder zu alter Stärke.
Der 2012er Output Bag Of Bones untermauerte die Reputation der Rock Legende und stieg international wieder in die Charts ein. Auch mit War Of Kings werden EUROPE weltweite Aufmerksamkeit erregen und ihre Fans mit einem bärenstarken Rock-Statement begeistern.

Joey fügt hinzu: „Hey! Wir haben den langen Weg genommen! Aber wir wollten EUROPE wieder auf den richtigen Pfad führen. Es hat 10 Jahre und unzählige Tourneen gedauert, aber wir sind unseren Weg gegangen und endlich angekommen.“

EUROPE werden ihren Status als mitreißende Live-Band untermauern und am 02. März in Dublin (erste EUROPE Show in Irland seit 25 Jahren) ihre War Of Kings Tour starten, die sie dann zusammen mit den Black Star Riders in UK fortsetzen werden.

Joey: „Wir freuen uns riesig auf eine Masse an Tour Aktivitäten in 2015! Es wird immer schwerer Bescheidenheit und Demut für diese Band zu zeigen! Es kann nicht mehr besser werden als es jetzt ist.“

Die Single gibt es ab sofort zum Download auf iTunes

EUROPE sind:
Joey Tempest – lead vocals, acoustic & rhythm guitar, keyboards
John Norum – lead & rhythm guitars, backing vocals
John Leven – bass, backing vocals
Mic Michaeli – keyboards, piano, backing vocals, rhythm guitar
Ian Haugland – drums, percussion, backing vocals

War of Kings – Release Dates:
UK: 02. März 2015
EU: 06. März 2015
USA: 10. März 2015

Web:
www.europetheband.com
www.facebook.com/europetheband
https://twitter.com/europetheband
https://www.youtube.com/user/europethebandtv

FULL METAL CRUISE II: DRAGONFORCE SPRINGEN FÜR RAGE EIN! 05.02.2015 

Nachdem es die Band Rage ab sofort in ihrem langjährigen Line-up nicht mehr gibt und sie dem entsprechend auch nicht auf der Full Metal Cruise spielen werden, können wir euch jetzt schon stolz einen mehr als würdigen Ersatz präsentieren. 

Die Power Metal Heroen Dragonforce werden den Teilnehmern der Cruise zwischen Barcelona und Palma de Mallorca gehörig einheizen und nach der gerade abgeschlossenen, erfolgreichen Tournee mit Epica auf unserem Schiff für viel Stimmung sorgen. 

Mehr Infos auf www.full-metal-cruise.com

FULL METAL CRUISE II: EINIGE WENIGE KABINEN SIND WIEDER VERFÜGBAR! 05.02.2015

Habt ihr Bock auf eine Kreuzfahrt im Mittelmeer mit Heavy Metal-Beschallung vom Feinsten? Nachdem die Reise in Rekordzeit ausgebucht war, sind nun wie erwartet einige Reisestornierungen, zum Beispiel durch Krankheiten und Unfälle bedingt, bei uns aufgelaufen. 

Ab sofort sind daher wieder einige wenige Kabinen der Kategorien Außen und Veranda verfügbar.Buchbar sind diese Restkabinen in jedem Reisebüro, online unter www.tuicruises.com/programm/full-metal-cruise-2 oder telefonisch unter +49 40 6441 3903.

Seid dabei wenn die größte Heavy Metal Kreuzfahrt Europas das Mittelmeer erobert!

FULL METAL CRUISE II – LANDKONZERT AUF IBIZA UND NEUE BANDS! 05.02.2015

Ahoi Metalheads,
die zweite Full Metal Cruise sticht schon bald in See und heute gibt es wieder handfeste Neuigkeiten für euch! Neben Neuzugängen an Bord können wir nun auch das erste Landkonzert der Kreuzfahrt ankündigen.

Bereit für die Kaperfahrt?

Weitere Bands an Bord
Mit ihrem True Scottish Pirate Metal passen Alestorm natürlich zur Cruise wie die Faust aufs Auge! Mit einer Mischung aus Power Metal und Folk Metal, sowie Texten zur Piraterie begeistern sie jeden Seefahrer!

Die Band hat 2014 ihr viertes Studioalbum „Sunset of the Golden Age“ veröffentlicht und verfügt damit über einen wahren Fundus an Mitgröhl-Piratenhymnen, Brechern zum Headbangen und Schunkel-Material. Willkommen an Bord!

Was wäre eine Cruise ohne erfahrene Seemänner? Wir freuen uns die bekannten Metal-Musiker Sascha Paethund Felix Bohnke wieder an Bord begrüßen zu dürfen!

Sascha Paeth ist ein ausgezeichneter Gitarrist und Bassist der sich darüber hinaus auch als Produzent und Tontechniker im Heavy und Power Metal Bereich einen herausragenden Ruf erarbeitet hat. Paeth war es auch, der damals Tobias Sammet dazu brachte das gemeinsame Projekt Avantasia auf die Bühne des Wacken Open Airs zu bringen.

Auch Felix Bohnke stand beziehungsweise saß schon des öfteren mit Tobias Sammet auf einer Bühne: Als Schlagzeuger von Edguy und Avantasia sorgt er für den nötigen Ryhtmus.
Gemeinsam werden die beiden sowohl interessante Workshops für die Musiker unter euch geben, als auch eineAllStar-Band auf die Beine stellen um euch von der Bühne aus einzuheizen!

Landkonzert Ibiza 
Wer wird als erstes das Kastell von Dalt Vila entdecken? Direkt an der Küste Ibizas erhoben über der Stadt und schon von See aus sichtbar, liegt der außergewöhnliche Veranstaltungsort unseres ersten Landkonzertes. Das alte Kastell ist Teil des Weltkulturerbes und das Zentrum der historischen spanischen Wehranlage – von den Mauern der Festung aus, lässt sich die gesamte Umgebung samt des Hafens überblicken. 

In diesem besonderen Ambiente, unter freiem Himmel und umgeben von alten Gemäuern werden die spanischen Urgesteine von Obús und die deutsche Metal-Legende U.D.O die Standfestigkeit der historischen Wehrmauern im Zentrum der Altstadt testen. 

Unterstützt werden die Bands von der spanischen Band Indulgentes, die sich mit heavy-rock-electronic bereits im spanischen Nachwuchswettbewerb Emergenza durchsetzen und gewinnen konnte. 

Die vergünstigten Tickets kosten für Teilnehmer der Full Metal Cruise 33€ zzgl. Gebühren und sind exklusiv erhältlich unter www.tuicruises.com/meinereise. Die Karten sind ab sofort erhältlich.
Im Ticketpreis enthalten ist ein Shuttle zur Burg und zurück zum Schiff!

Kurz zusammengefasst: Zusammen mit euch stürmen wir eine alte Festung mit einzigartiger Atmosphäre, die nicht nur durch den spektakulären Ausblick begeistert. Nach der Einnahme der Burg folgt die Heavy Metal Party der Extraklasse mit Udo Dirkschneider in der Hauptrolle. 

Weitere Infos zur Location findet ihr unter: www.e-ibiza.de/04a-ibiza-stadt/dalt-vila-sehenswuerdigkeiten.htm

POWERWOLF BESTÄTIGEN SUPPORTS! 04.02.2015

Powerwolf haben verraten, wer sie auf den Wolfsnächten 2015 begleiten wird: Orden OganXandria undCivil War!

Die Nordrhein-Wastfalen Orden Ogan haben sich mit ihrem letzten Album „To The End“ an der Spitze der deutschen Power Metal-Szene etabliert. Mit epochalen Chören, heftigen Riffs und düsterer Atmosphäre setzen sie sich von ihren Genre-Kollegen ab und liefern gleichzeitig Hymnen, die niemand so schnell aus dem Kopf bekommt. Mit ihrem aktuellen Album „Ravenhead“ setzen sie ihren Siegeszug fort und eroberten vom Start Platz 16 in den Charts.

Xandria liefern seit 1994 Symphonic Metal, der sich vor der internationalen Konkurrenz nicht verstecken muss. Auf ihrer aktuellen Platte „Sacrificium“ zeigen sich die Bielefelder mit ihrer neuen Sängerin Dianne van Giersbergen von ihrer besten Seite: Majestätisch, mystisch und kraftvoll. Xandria begleiten Powerwolf auf dem ersten Teil der Tour, also vom 4. September bis zum 3. Oktober und zusätzlich am 7. November.

Für den Rest der Tour sind Civil War bestätigt. Die Band besteht aus den ehemaligen Sabaton-Mitgliedern Rikard Sundén , Oskar Montelius, Daniel Mullback und Daniel Mÿhr, sowie Astral Doors-Sänger Nils Patrik Johansson und Volturyon-Bassist Stefan „Pizza“ Eriksson. Für 2015 steht neben den Wolfsnächten die Veröffentlichung des zweiten Albums „Gods And Genrals“ auf dem Plan.

Diese drei Bands steuern je ein Lied zur exklusiven Tour-EP mit dem unveröffentlichten Powerwolf-Song „Stronger Than The Sacrament“ bei, die ihr auf www.metaltix.com für nur 1,30 € zu eurem Ticket hinzufügen könnt.

Powerwolf – Wolfsnächte 2015
04.09. Speyer, Halle 101 (w/ Orden Ogan & Xandria)
05.09. Köln, Live Music Hall (w/ Orden Ogan & Xandria)
01.10. Bremen, Aladin (w/ Orden Ogan & Xandria)
02.10. Oberhausen, Turbinenhalle (w/ Orden Ogan & Xandria)
03.10. Hamburg, Große Freiheit 36(w/ Orden Ogan & Xandria)
22.10. Berlin, C-Club (w/ Orden Ogan & Civil War)
23.10. Leipzig, Hellraiser (w/ Orden Ogan & Civil War)
24.10. München, Backstage Arena (w/ Orden Ogan & Civil War)
29.10. Ravensburg, Oberschwabenhalle (w/ Orden Ogan & Civil War)
30.10. Geiselwind, Music Hall (w/ Orden Ogan & Civil War)
31.10. Stuttgart, LKA (w/ Orden Ogan & Civil War)
07.11. Saarbrücken, Garage (w/ Orden Ogan & Xandria)

VERLOSUNG ZUR PREMIERE DES NEUEN SCORPIONS-KINOFILMS „FOREVER AND A DAY“ 03.02.2015

„Forever and a Day“: so heißt der neue Doku-Kinofilm der SCORPIONS, welcher am 26. März in die Kinos kommt.

Anlässlich dazu verlosen wir kurzfristig 2×2 Gästelistenplätze für die Premiere in der Berliner Kulturbrauerei am Samstag, den 07.02.2015. 

Wenn ihr teilnehmen wollt, schreibt einfach eine Mail mit Stichwort „SCORPIONS“ an verlosung@wacken.com. Das Gewinnspiel endet am 05. Februar um 23.59 Uhr.

Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt.

Wir wünschen euch viel Glück!

Für den Film wurde die Kultband 18 Monate von einem Filmteam auf ihrer „Final-Sting-Tour“ begleitet, welches die besonderen Momente der Tour, der Band und der Fans auffangen sollte.

Die renommierte Filmemacherin Katja von Garnier („Bandits“, „Ostwind“) hat die SCORPIONS auf ihrer Final-Sting-Tour begleitet und in den 18 Monaten einzigartige Bilder und Momente eingefangen – Momente zwischen den Bandmitgliedern, Momente zwischen Band und Fans, all die lauten und leisen Töne, die die Magie dieser legendären Band ausmachen. Die Zuschauer werden mit jedem Bild, jedem Song und jedem Wegbegleiter, der seine eigenen Momente mit den SCORPIONS erzählt, diese außergewöhnliche Karriere und die Chemie einer jahrzehntelangen Freundschaft kennenlernen.

Auf den Film folgt im Frühjahr ein brandneues Album und diese Songs werden
natürlich mit dabei sein bei der anschließend startenden World-Tour, auf der
die SCORPIONS einmal mehr ihren Fans alle ihre Hits sowie das neue Material präsentieren werden.

The 50th Anniversary World Tour 2016
14.03.2016 – Stuttgart Hanns-Martin-Schleyer-Halle
16.03.2016 – München Olympiahalle München
18.03.2016 – Dortmund Westfalenhalle 1
19.03.2016 – Mannheim SAP ARENA
21.03.2016 – Hamburg O2 World Hamburg
23.03.2016 – Berlin O2 World
24.03.2016 – Leipzig Arena – Leipzig
26.03.2016 – Frankfurt am Main Festhalle Frankfurt
27.03.2016 – Köln LANXESS arena

Tickets zur kommenden Tour gibt es unter www.metaltix.com
Ticket-Hotline: +49 (0) 4827 – 999 666 66

BEYOND THE BLACK – TOURDATES, INFOS ZUM ALBUM RELEASE UND EPK 03.02.2015 

Nachdem die Szene Newcomer Beyond The Black in der letzten Woche ihr erstes Musikvideo veröffentlicht haben, geht es Schlag auf Schlag direkt weiter.

Das Album Songs of Love and Death erscheint am 13. Februar im Handel und ab Mai wird die Band zum ersten Mal als Headliner vier exklusive Club-Shows spielen.

Tickets für die Termine in Hamburg, Berlin, München und Köln gibt es ab den 06.02 unter www.metaltix.comund an allen Vorverkaufsstellen.

TOUR DATES:
Beyond The Black – Live 2015

13.05.2015 – Berlin Lido 
14.05.2015 – Hamburg Knust 
15.05.2015 – Köln Die Werkstatt 
16.05.2015 – München Backstage Club 

Hier gibt es außerdem nochmal das offizielle EPK mit Making of zur Debut-Single „In The Shadows“