Summer Breeze News April 2012

 Summer Breeze News März 2012

Bustransfers Flughafen/Hauptbahnhof Stuttgart und Nürnberg + Hauptbahnhof Ulm zum SUMMER BREEZE 20.04.2012

Erstmalig fahren zum SUMMER BREEZE Open Air 2012 auch Busse ab Nürnberg Hauptbahnhof/Flughafen und Ulm Hauptbahnhof direkt zum Haupteingang des Festivals nach Dinkelsbühl. Die bereits bekannten Verbindungen ab Stuttgart Hauptbahnhof und Stuttgart Flughafen bleiben unverändert bestehen.

Da eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen benötigt wird um die Busse fahren zu lassen, bitten wir euch, unter https://booking.mondialevents.de/summerbreeze die Buchungen bis spätestens zum 20.07.2012 online zu tätigen. Eine Reservierungsbestätigung und die Reisedokumente bekommt ihr nach erfolgreicher Buchung sofort per E-Mail zugestellt.

Fragen können jederzeit an www.facebook.com/mondialevents oder summerbreeze@mondialevents.de geschickt werden.

Unter www.mondialevents.de findet Ihr zusätzliche Informationen zum SUMMER BREEZE BUS.
Auf dem unten stehenden Fahrplan könnt Ihr Euch über die Reisemöglichkeiten informieren.

Fahrpläne:

Stuttgart Flughafen – Festivalgelände
Abfahrtszeiten 15.08.2012: 10:00 Uhr, 13:00 Uhr, 16:00 Uhr
Abfahrtszeiten 16.08.2012: 10:00 Uhr, 13:00 Uhr, 16:00 Uhr
Fahrzeit: 165 min.
Preis: 27,- €

Festivalgelände – Stuttgart Flughafen
Abfahrtszeiten 19.08.2012: 08:00 Uhr, 11:00 Uhr, 13:00 Uhr
Fahrzeit: 165 min.
Preis: 27,- €

Stuttgart Hauptbahnhof – Festivalgelände
Abfahrtszeiten 15.08.2012: 10:30 Uhr, 13:30 Uhr, 16:30 Uhr
Abfahrtszeiten 16.08.2012: 10:30 Uhr, 13:30 Uhr, 16:30 Uhr
Fahrzeit: 135 min.
Preis: 27,- €

Festivalgelände – Stuttgart Hauptbahnhof
Abfahrtszeiten 19.08.2012: 08:00 Uhr, 11:00 Uhr, 13:00 Uhr
Fahrzeit: 135 min.
Preis: 27,- €

Nürnberg Flughafen – Festivalgelände
Abfahrtszeiten 15.08.2012: 10:30 Uhr, 12:30 Uhr, 14:30 Uhr
Abfahrtszeiten 16.08.2012: 10:30 Uhr, 12:30 Uhr, 14:30 Uhr
Fahrzeit: 110 min.
Preis: 20,- €

Festivalgelände – Nürnberg Flughafen
Abfahrtszeiten 19.08.2012: 10:00 Uhr, 12:00 Uhr
Fahrzeit: 110 min.
Preis: 20,- €

Nürnberg Hauptbahnhof – Festivalgelände
Abfahrtszeiten 15.08.2012: 11:00 Uhr, 13:00 Uhr, 15:00 Uhr
Abfahrtszeiten 16.08.2012: 11:00 Uhr, 13:00 Uhr, 15:00 Uhr
Fahrzeit: 80 min.
Preis: 20,- €

Festivalgelände – Nürnberg Hauptbahnhof
Abfahrtszeiten 19.08.2012: 10:00 Uhr, 12:00 Uhr
Fahrzeit: 80 min.
Preis: 20,- €

Ulm Hauptbahnhof – Festivalgelände
Abfahrtszeiten 15.08.2012: 11:15 Uhr, 14:15 Uhr, 17:15 Uhr
Abfahrtszeiten 16.08.2012: 11:15 Uhr, 14:15 Uhr, 17:15 Uhr
Fahrzeit: 90 min.
Preis: 21,- €

Festivalgelände – Ulm Hauptbahnhof
Abfahrtszeiten 19.08.2012: 08:00 Uhr, 11:00 Uhr, 13:00 Uhr
Fahrzeit: 90 min.
Preis: 21,- €

Die Busreisen werden von Faber Reisen GmbH Dinkelsbühl durchgeführt.

Veranstalter:
Mondial events&travel GmbH
Horstweg 3
14059 Berlin

NORMA JEAN 12.04.2012

Christlicher Metalcore funktioniert, man soll es kaum glauben, gut auf dem SUMMER BREEZE. Eine Band wie As I Lay Dying kann atemberaubende Erlebnisberichte davon schreiben. Wir dürfen also gespannt sein, wie sich NORMA JEAN aus der Coca-Cola-Heimat Atlanta auf dem Dinkelsbühler Acker schlagen werden, wenn sie ihre Metalcore/Mathcore/Postcore/Sludgecore-Brocken in die Menge feuern. Großes Plus der Truppe ist dabei ihre stilistische Vielfalt, die weit über das hinaus geht, was einem die gängige 08/15-Metalcore-Truppe normalerweise kredenzt. So streiten sich Fans der Band keinesfalls darüber, ob ihre Lieblinge sich verkaufen, sondern einzig darüber, welches Album der Band das Beste ist. Denn verdammt gut, abwechslungsreich und jedes auf seine eigene Art speziell sind sie ausnahmslos alle. Wer sich also vom eingangs erwähnten Genrebegriff Metalcore verschreckt von dieser Band abwenden will, sollte dies nicht tun. Hier steckt mehr dahinter!

Absage: PROTEST THE HERO 12.04.2012

Leider müssen wir bekannt geben, dass PROTEST THE HERO ihren Gig auf dem SUMMER BREEZE 2012 abgesagt haben. Ein großes Sorry an alle, die sich auf diesen Auftritt gefreut haben. Wir werden nicht ruhen und erneut versuchen, diese Band in den nächsten Jahren für das SUMMER BREEZE verpflichten zu können.

JASTA VS. WINDSTEIN 05.04.2012

Das Veranstalterteam des SUMMER BREEZE Open Airs freut sich, euch zu seinem 15. Jubiläum ein ganz besonderes, weltexklusives Bonbon präsentieren zu dürfen, das es in dieser Form vielleicht nie wieder auf eine Bühne schaffen wird: JASTA VS. WINDSTEIN! Anscheinend hat es Jamey Jasta letztes Jahr mit Hatebreed in der bayrischen Provinz so gut gefallen, dass er im Folgejahr direkt mit seinem Kompagnon Kirk Windstein, seines Zeichens Gitarrist von Down und bekanntlich auch schon mit Crowbar vor Ort, im Schlepptau zurückkehrt. Zusammen werden die beiden mit einem bunt gemischten Best Of-Programm, bestehend aus europäischen Livepremieren diverser Kingdom Of Sorrow- und Jasta-Songs und ein paar ausgewählten Hatebreed-Klassikern, begeistern. Viel besser als diese beiden Szeneikonen kann man eine Verquickung von Durchschlagskraft, Schwere, Melodie und Härte kaum bewerkstelligen. So erfährt das Wort „fett“ in Verbindung mit dem Sound oben genannter Bands eine kaum für möglich gehaltene Steigerung. Fett, fetter, JASTA VS. WINDSTEIN!

HEIDEVOLK 04.04.2012

HEIDEVOLK – ein Name, der einiges über die Ausrichtung dieser Holländer verrät. Es geht naturverbunden, mythologisch und heidnisch zu Werke. Die siebenköpfige Truppe wurde 2002 gegründet und kann seitdem auf vier in der Szene äußerst angesehene Studioalben zurückblicken. Es hat sich viel getan seit ihrem letzten Auftritt in Dinkelsbühl aus dem Jahre 2008. Waren HEIDEVOLK damals noch ein echter Geheimtipp in Sachen Pagan/Folk Metal, gehören sie mittlerweile zu den gestandenen Größen des Genres und bringen durch die Verwendung ihrer Landessprache eine ganz eigene, ungewohnte Klangfarbe mit. Zusätzlich haben sich ihre Kompositionen von anfänglichen Mitsing-Party-Hymnen mehr in Richtung epischer Pagan Metal verschoben, was verdeutlicht, dass das Septett zwischen feuchtfröhlichem Tanzgelage und nebelverhangener Schlachtfeldromantik alles drauf hat. Dies können nicht viele von sich behaupten.

NIFELHEIM 03.04.2012

Zu den fleißigsten Persönlichkeiten unter Skandinaviens Sonne haben NIFELHEIM noch nie gehört. Wohl aber zum kultigsten, was die Szene zu bieten hat. In 22 Jahren haben sie es gerade mal auf vier Studioalben gebracht, die sich jedoch unter Kennern allergrößter Beliebtheit erfreuen. Das wiederum verwundert nicht, denn die schwedische Black/Thrash-Horde ist sich seit jeher treu geblieben und hat sich ihre Räudigkeit von Anfang an bewahrt. Weichspüler oder Trendreiterei sind Fremdwörter in der NIFELHEIM-Sprache! Darkthrone meets Venom meets Desaster meets Death Angel! Welchem old-schoolig bzw. true orientierten Metalhead läuft da nicht das Wasser im Mund beziehungsweise die Bewegungslust im Nacken zusammen? NIFELHEIM sind Metal, wie er sein muss und ursprünglich gedacht war: Einfach, direkt, böse! Schwärzlich willkommen zum ersten Mal auf dem SUMMER BREEZE Open Air!

ELUVEITIE 02.04.2012

Die Schweiz gehört zwar immer noch nicht zur EU, was sie aber nicht daran hindert, wertvolle Exporte auf dem Musik-Sektor zu liefern. ELUVEITIE gehören ohne Zweifel dazu! Die erst 2002 gegründete Formation ist in den letzten Jahren rasend schnell die Erfolgsleiter nach oben geklettert und gehört spätestens mit ihrem neuen Album ‚Helvetios‘ zur absoluten Speerspitze des Pagan-/Folk-Sektors. Denn die Eidgenossen haben einen Pluspunkt in ihrem Sound, der sie formschön von ihren Genrekollegen abhebt. ELUVEITIE verbinden auf gekonnte Art und Weise keltische Folkmusik mit Göteborger Melodic Death-Einflüssen und bringen so weiterhin frischen Wind in eine angesagte, aber immer mehr der Stagnation ausgelieferte Szene. Wer sich noch an ihren letzten Gig aus dem Jahre 2008 erinnern kann, der weiß, dass diese achtköpfige Truppe besonders auf der Bühne einiges her macht, was sie zu einem der absoluten Highlights des 15. SUMMER BREEZE Open Airs werden lässt.

April, April! 02.04.2012

Wir bitten vielmals um Entschuldigung! Gestern ist uns leider eine News, die wir schon für das SUMMER BREEZE Open Air 2035, das auf dem Mond stattfinden wird, vorbereitet haben, durchgerutscht.

Es wird dieses Jahr keine SUMMER BREEZE-All-In-One-Box geben! Ein dickes Sorry an alle, die sich darauf gefreut haben, dass es bei uns gemütlicher wird wie bei Muttern! Wir sehen uns 2035!

Weltneuheit auf dem SUMMER BREEZE Open Air 2012 01.04.2012

Wir freuen uns, euch exklusiv eine Weltneuheit auf dem SUMMER BREEZE präsentieren zu dürfen: Die SUMMER BREEZE-All-In-One-Box! Unser Geburtstagsgeschenk an Euch!

Sobald jeder Festivalgast seinen Zeltplatz bezogen und sein Heim eingerichtet hat, werden freundliche SUMMER BREEZE-Helfer kommen und jedem von euch seine eigene SUMMER BREEZE-All-In-One-Box installieren, die folgendes Rundum-Wohlfühl-Programm beinhaltet:
-nutzbar als sich selbst reinigende Toilette
-nutzbar als sich selbst reinigende Dusche
-Handyladestation durch Stromerzeugung mit Solardach und kleinem Windrad (Kabel und Adapter sind in allen gängigen Ausführungen integriert!)
-integrierte HiFi-Anlage samt Docking-Station für iPhone/iPad/iPod
-integrierter Kühlschrank, bestückt mit kalten Getränken und sich selbst zubereitenden Ravioli
-integrierte Mikrowelle
-integrierte Induktionskochplatte
-integriertes Festnetztelefon mit allen Pizzadiensten der Gegend gespeichert
-kostenloses W-Lan
-integrierter Touchscreen-Bildschirm mit Liveübertragung von den Hauptbühnen
-automatische Müllsammelfunktion
-automatische Klimaanlage

Früher hieß es auf Festivals: “Duschen ist kein Metal!” Dank der SUMMER BREEZE-All-In-One-Box kann sich ab sofort jeder Festivalgast wie auf Rosen gebettet fühlen, denn er verbringt das SUMMER BREEZE Open Air 2012 so gemütlich wie daheim auf dem Sofa!

Und das Beste daran: Dieser Service ist rundum kostenlos für Euch, denn diese Box wird ab sofort zum Festivalstandard gehören!

Übrigens: Sollte es wieder Erwarten noch Leute geben, die das “alte, echte” Festivalfeeling bevorzugen, müssen jene jetzt nicht erschrecken: Ein freundliches Wort an unser Personal, dass ihr die SUMMER BREEZE-All-In-One-Box nicht benötigt, und auch eurem Festivalgenuss steht nichts mehr im Wege!

Wir hoffen, euch sagt diese Neuerung zu! Gebt uns Rückmeldungen! Wir sind gespannt auf eure Erfahrungsberichte!