Wacken News Juni 2016

Wacken News Mai 2016

 

METAL-BATTLE 2016 – WEITERE FINALISTEN 30.06.2016

Heute gibt es weiteren Nachschlag im Billing in Form neuer Metal Battle Finalisten. Die heutigen Finalisten kommen aus Belgien, Bulgarien, Japan, Lettland und Polen.

Beginnen wir mit Belgien. Carrion aus der Stadt Ghent starteten 2007 als Coverband, entwickelten sich aber schnell zu einer Deathmetal Band mit eigenen Songs. 2012 wurde dann endlich das erste Album „Revelations“ fertig gestellt und veröffentlicht.
Nachdem sie nun auch den Metal Battle gewannen, arbeiten die Jungs bereits am zweiten Longplayer, welcher dieses Jahr noch veröffentlicht werden soll.

LieVeil nennt sich der Finalist aus Bulgarien. 2010 in Varna gegründet war die Band anfangs nicht mehr als ein Musikalische Projekt zweier Freunde, welches sich mehr oder weniger selbstständig machte und es entstand eine komplette Band. 
Heraus kam eine Mischung aus Thrash-, Death- und Progresseive Metal welche die örtliche Metal Battle Jury dazu bewog, Lieveil zum Sieger zu küren. Mittlerweile besteht die Band aus 4 Mitgliedern und man hat bereits 2 Alben ans Licht der Welt gebracht.

Vimoksha aus Japan wurden ebenfalls 2010 gegründet und nahmen bereits 2015 am Metal-Battle teil dessen Siegertreppchen sie knapp verfehlten. Dieses Mal haben sie allerdings den Sprung auf die Pole Position geschafft und werden Japan nun beim Finale 2016 vertreten.

Weiter geht es mit Lettland. Hier machten Preternatural das Rennen. Die Band ist in ihrer Heimat einer der bekanntesten und innovativsten Vertreter des Metal-Genres und ihr 2007 veröffentlichtes Album verhalf ihnen zu Shows mit diversen Genregrößen wie Cradle of Filth, Cannibal Corpse, Vader, Nile und vielen anderen. Ihren Stil kann man als eine Mischung aus Death-, Black und Dark Ambient beschreiben.

Zu guter Letzt kommen wir zu Calm Hatchery, dem Finalisten aus Polen. Hier gibt es ebenfalls feinstes Death Metal Geknüppel. Die Band wurde 2002 in Bialystok gegründet, veröffentlichte ihr Debutalbum 2004 und den Nachfolger namens „Sacrilege in Humanity“ im Jahre 2010.
Die aktuelle Scheibe nennt sich „Fading Reliefs“ und wurde 2014 veröffentlicht. Während dieser Jahre bestritt man diverse Touren mit Bands wie Vader, Behemoth, Napalm Death und weiteren Genregrößen.

Wir gratulieren allen Bands und heißen sie beim Finale in Wacken willkommen!

Auch die letzten Finalisten werden nicht lange auf sich warten lassen also bleibt am Ball!

WACKEN FOUNDATION AUKTION: LTD. EDITION MATT HEAFY – LES PAUL CUSTOM 7 E-GITARRE VON TRIVIUM 30.06.2016 

Das Warten hat sich gelohnt, im Laufe des letzten Jahres wurde diese besondere Gitarre der Wacken Foundation von Gibson zur Verfügung gestellt. Alle Bandmitglieder von Trivium haben in Münster, auf ihrer aktuellen Tour 2016, die Vorderseite der Gitarre signiert und zusammen mit dem Case und einer CD, wird sie jetzt zu Gunsten von Hard Rock- und Heavy Metal-Bands versteigert.

Hier die Funktionen und Merkmale der Gitarre.

Die Auktion findet ab heute Abend um 21.00 Uhr unter diesem LINK statt.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und viel Spaß beim Bieten.
Eure Wacken Foundation

ÖFFNUNGSZEITEN DER DUHORN APOTHEKE BEIM W:O:A 2016 28.06.2016

Die Duhorn Apotheke in Wacken passt auch zum kommenden Fest ihre Öffnungszeiten und ihr Angebot dem Wacken Open Air an. 

Die zentral gelegene Apotheke in Wacken hat vom 01.08 bis 05.08.2016 von 08-20 Uhr geöffnet. AmSamstag den 06.08.2015 von 08.-18.00 Uhr.

Die Apotheke bietet euch wie gewohnt ein dem Festival angemessenes Sortiment und kann auch während des Festivals noch wichtige Medikamente für euch nachbestellen. Vom Festivalgelände bis zur Apotheke sind es übrigens nur knapp 600 Meter! 

Duhorn Apotheke 
Hauptstraße 44 
25596 Wacken 
Tel.: 0 48 27 / 4 14 
Fax.: 0 48 27 / 99 86 18

„WACKEN – DER FILM – LOUDER THAN HELL“ – AM 02. JULI AUF ARTE! 27.06.2016 

Am Samstag, den 02. Juli 2016 strahlt TV-Sender arte erstmals „Wacken – Der Film – Louder Than Hell“im Fernsehen aus.

Der etwas andere Dokumentarfilm, welcher im Juli 2014 als 3D-Version in die Kinos kam, feiert dann seine Free-TV Premiere.

Hier die offizielle Inhaltsbeschreibung von arte.tv:
Anfang August dieses Jahres ist es wieder so weit: Zum 27. Mal begeistert das Wacken Open Air seine Besucher mit „four days of music, mud and magic“. Nur eines ist in diesem Jahr anders: Das größte Metal-Festival der Welt findet in diesem Jahr nicht nur in Wacken statt – das W:O:A kann man im Fernsehen von überall aus erleben.

Man erlebt Alice Cooper, Deep Purple, Motörhead und Rammstein und spürt, dass Wacken auch für sie alles andere als Alltag ist. Man begleitet junge Bands, die den „Metal Battle“ gewinnen wollen und auch schon bald zu den Großen gehören könnten. Man erlebt Fans, die aus Taiwan, den USA, Indien und Deutschland anreisen, geht mit ihnen in die Zeltstädte und erlebt, wie sie das Freibad von Wacken zur erweiterten Partyzone erklären. Und man ist ganz einfach fasziniert von der Euphorie der Festivalbesucher, die trotz ihres oft martialischen Aussehens friedlich und ausgelassen miteinander feiern.

Für „Wacken – Der Film“ haben Regisseur Norbert Heitker und sein Team (6 Kamera-Units, 18 Kameras) das komplette Festivalgeschehen an allen Festivaltagen gefilmt. Entstanden ist dabei ein Trip durch die unendlichen Weiten des Wacken-Universums, das man nun in seiner ganzen Vielfalt, Stimmung und ungebändigten Wucht erleben, sehen und hören kann.

Ausstrahlungstermin: Samstag, 02. Juli um 22:25 Uhr 

Weitere Infos zur Ausstrahlung gibt es unter: www.arte.tv/guide/de/050196-000-A/wacken-der-film

„LIVE AT WACKEN 2015 – 26 YEARS LOUDER THAN HELL“ ERSCHEINT AM 05. AUGUST 2016 24.06.2016

Am 5. August 2015 erscheint die neueste W:O:A Live DVD/BluRay! 

Pünktlich mit der Veröffentlichung zum diesjährigen Wacken Open Air kann man mit 

Live At Wacken 2015 – 26 Years Louder Than Hell

das letztjährige Festival noch einmal Revue passieren lassen. Und wie immer waren Highlights dabei, die jedes Fan Herz höher schlagen lassen. Wo sonst bekommt man eine geballte Ladung der gefragtesten Heavy Bands auf die Ohren und mit diesem Release, nicht nur auf die Ohren sondern auch noch auf die Augen?! Von Judas Priest über In Flames, von Annihilator hin zu Danko Jones, Uli Jon Roth, Europe, Cradle Of Filth, aber auch Newcomer wie Beyond The Black und viele, viele mehr. 
8 Bühnen auf denen mehr als 120 Bands spielten – einen gut selektierten Auszug der Künstler kann man auf dieser DVD/CD erleben.

Ein Muss nicht nur für die Wacken Besucher, es ist ein Muss für alle Hardcore Fans!

Formate: 2 DVD/2 CD DVD Digipack
2 Blu-Ray / 2CD BR-Digipack
Standard Digital Audio (35 tracks)
Longform Video 

Und hier alle technischen Details für DVD und BluRay: 

NTSC/Dolby Digital 5.1/Dolby Digital 2.0/ Stereo PCM/ Region Code 0/ FSK 12/ total running time: ca. 261 Minuten 

Tracklisting:

DVD1 / Blu-ray1:
01. JUDAS PRIEST – Painkiller 
02. IN FLAMES – Paralyzed
03. IN FLAMES – Everything’s Gone
04. AMORPHIS – My Kantele
05. AMORPHIS – Magic And Mayhem
06. RUNNING WILD – Under Jolly Roger
07. RUNNING WILD – Riding The Storm
08. BEYOND THE BLACK – Rage Before The Storm
09. BEYOND THE BLACK – Songs Of Love And Death
10. ARCHITECTS OF CHAOZ – Horsemen
11. ARMORED SAINT – Left Hook From Right Field
12. ANNIHILATOR – Creepin’ Again
13. ANNIHILATOR – Alison Hell
14. DEATH ANGEL – Voracious Soul
15. DEATH ANGEL – Buried Alive
16. EXUMER – Possessed By Fire
17. BURGERKILL – Under The Scars
18. SABATON – To Hell And Back
19. SABATON – Night Witches
20. DANKO JONES – The Twisting Knife
21. DANKO JONES – Full Of Regret
22. ULI JON ROTH – Dark Lady
23. ULI JON ROTH – Virgin Killer
24. THE POODLES – Night Of Passion
25. EUROPE – War Of Kings
26. EUROPE – The Second Day

DVD2 / Blu-ray2:
01. BIOHAZARD – How It Is
02. BIOHAZARD – Punishment
03. KATAKLYSM – As I Slither
04. KATAKLYSM – To Reign Again
05. CANNIBAL CORPSE – Scourge Of Iron
06. CANNIBAL CORPSE – Evisceration Plague
07. CRADLE OF FILTH – Burn In A Burial Gown
08. CRADLE OF FILTH – Cruelty Brought Thee Orchids
09. ANAAL NATHRAKH – Idol
10. SKINDRED – Kill The Power
11. SKINDRED – Proceed With Caution
12. OOMPH! – Augen auf
13. OOMPH! – Gott ist ein Popstar
14. SANTIANO – Gott muss ein Seemann sein
15. SANTIANO – Lieder der Freiheit
16. IN EXTREMO – Himmel und Hölle
17. IN EXTREMO – Feuertaufe
18. KÄRBHOLZ – Ich hör mir beim Leben zu
19. GODSIZED – Welcome To Hell
20. THE ANSWER – Raise A Little Hell
21. MY DYING BRIDE – Turn Loose The Swans
22. MANTAR – Into The Golden Abyss
23. SAVAGE MACHINE – Prisoners Of War (METAL BATTLE)
24. BLAAKYUM – Baal Adon (METAL BATTLE)
25. METAPRISM – Reload (METAL BATTLE)
26. WALKWAYS – Half The Man I Am (METAL BATTLE)
27. VESPERIA – Iron Saga (METAL BATTLE)

CD1:
01. JUDAS PRIEST – Painkiller
02. IN FLAMES – Paralyzed
03. AMORPHIS – My Kantele
04. RUNNING WILD – Under Jolly Roger
05. BEYOND THE BLACK – Rage Before The Storm
06. ARCHITECTS OF CHAOZ – Horsemen
07. ARMORED SAINT – Left Hook From Right Field
08. ANNIHILATOR – Alison Hell
09. DEATH ANGEL – Buried Alive
10. EXUMER – Possessed By Fire
11. BURGERKILL – Under The Scars
12. SABATON – To Hell And Back
13. DANKO JONES – Full Of Regret
14. ULI JON ROTH – Virgin Killer
15. THE POODLES – Night Of Passion
16. EUROPE – War Of Kings

CD2:
01. BIOHAZARD – How It Is
02. KATAKLYSM – To Reign Again
03. CANNIBAL CORPSE – Evisceration Plague
04. CRADLE OF FILTH – Burn In A Burial Gown
05. ANAAL NATHRAKH – Idol
06. SKINDRED – Proceed With Caution
07. OOMPH! – Gott ist ein Popstar
08. SANTIANO – Gott muss ein Seemann sein
09. IN EXTREMO – Himmel und Hölle
10. KÄRBHOLZ – Ich hör mir beim Leben zu
11. GODSIZED – Welcome To Hell
12. THE ANSWER – Raise A Little Hell
13. MY DYING BRIDE – Turn Loose The Swans
14. MANTAR – Into The Golden Abyss
15. SAVAGE MACHINE – Prisoners Of War (METAL BATTLE)
16. BLAAKYUM – Baal Adon (METAL BATTLE)
17. METAPRISM – Reload (METAL BATTLE)
18. WALKWAYS – Half The Man I Am (METAL BATTLE)
19. VESPERIA – Iron Saga (METAL BATTLE)

DORO – „STRONG AND PROUD – 30 YEARS OF ROCK AND METAL“ AB SOFORT ERHÄLTLICH! 24.06.2016 

„Unterm Strich stehen etwa acht Stunden Material, schöne Live-Aufnahmen und intime Einblicke in das Leben einer der wichtigsten deutschen Metal-Künstlerinnen – ein echtes Geschenk für ihre Fans, zumal das Paket zum Preis von 25 Euro zu haben ist.“
Metal Hammer (D), Katrin Riedl

Metal-QueenDORO veröffentlicht heute ihr brandneues 2Blu-ray/3DVD+CD-Paket, das auf den Namen »Strong And Proud – 30 Years Of Rock And Metal« hört, überNuclear Blast!

Passend zum Release strahlt DMAX heute Nacht eine Sondersendung aus. Mehr Infos dazu findet Ihr hier:www.dmax.de/programme/aufdrehen-auf-dmax/doro/

30 Jahre DORO! 30 Jahre Rock und Metal! 30 Jahre voller Hingabe, Leidenschaft und Liebe zur Musik und zu den Fans auf der ganzen Welt. Ein fantastisches Bühnenjubiläum. Und das wurde von der Metal-Queen standesgemäß gefeiert. DORO zelebrierte den 30. Bühnengeburtstag 2013/2014 ein volles Jahr lang mit einer ausgiebigen World Tour und gleich drei offiziellen Jubiläumsshows!
Der imposante Startschuss fiel vor 85.000 Zuschauern beim weltgrößten Metal-Festival in Wacken – es folgten zwei unvergessliche, ausverkaufte Nächte in ihrer GeburtsstadtDüsseldorf, wo sie ihre Karriere auch begann.

Und alle kamen, um mit DORO zu feiern: Phil Campbell (MOTÖRHEAD), Biff Byford (SAXON), Chris Caffery (SAVATAGE), Blaze Bayley (ex-IRON MAIDEN), Joakim Brodén (SABATON), Hansi Kürsch (BLIND GUARDIAN), Udo Dirkschneider, Uli Jon Roth,LORDI sowie viele weitere tolle Gäste – die Liste der Stars, die die Metal-Queen auf der Bühne feierten, liest sich wie das „Who Is Who“ der Rock- und Metal-Szene.

Drei Dekaden DORO – drei unvergessliche Nächte – für immer festgehalten auf drei DVDs – inklusive eines über zweistündigen, großartigen Musikfilms, der tiefe Einblicke hinter die Kulissen und ins Herz von DORO bietet. Nuclear Blast veröffentlicht das grandioseDORO-Jubiläumswerk am 24. Juni unter dem Titel»Strong And Proud – 30 Years Of Rock And Metal«. Eine fan-tastische Erinnerung für alle, dieDORO in ihrem Jubiläumsjahr weltweit live erlebt haben. Und eine Offenbarung für alle Fans von guter, harter Rockmusik und exzellenter Live-Power voller Herzblut.

DORO: „Wir haben unendlich viele Stunden, Tage und Nächte in diese DVD gesteckt, weil wir zum 30-Jährigen ein echtes Highlight für alle Rock- und Metalfans präsentieren wollten. Wir haben dabei auf jedes Detail geachtet. Das fing schon bei der bombastischen Bühne in Wacken an, an der wir ein Jahr lang gefeilt haben. In Düsseldorf haben wir gleich zwei Nächte hintereinander gefeiert. Mit einer „Classic Night“ mit 40-köpfigem Orchester und einer Vollgas-Rockshow am zweiten Abend. Danach ging es gleich nahtlos weiter – mit einer Jubiläumstour, die uns unter anderem nach Russland, Südamerika und in meine zweite Heimat USA führte.“

»Strong And Proud – 30 Years Of Rock And Metal« liefert mit insgesamt 38 Songs eine absolute Vollbedienung in Sachen Rock und Metal, inklusive allerDORO-Klassiker, vielen alten WARLOCK-Krachern und genialen Coverversionen, wie beispielsweise’Fear Of The Dark‘ (IRON MAIDEN) oder’Balls To The Wall‘ (ACCEPT). Die Film- und Schnitttechnik der DVD ist phänomenal und der Sound absolut fantastisch. Das Cover wurde erneut von DOROs LieblingskünstlerGeoffrey Gillespie gezeichnet.

Dazu bietet »Strong And Proud – 30 Years Of Rock And Metal« mit der über zweistündigen Dokumentation »Behind The Curtain, Inside The Heart Of DORO« einen einmaligen Musikfilm, der dem Zuschauer tiefe und ausführliche Einblicke mitten hinein in dieDORO-Welt gewährt.

DORO: „Es gibt tolle Impressionen aus der ganzen Welt und nie gesehene Bilder von unserem Leben hinter der Bühne. Das Kamerateam hat uns über ein Jahr lang überall hin begleitet und sehr emotionale, sehr intime und sehr menschliche Szenen festgehalten.“

»Behind The Curtain, Inside The Heart Of DORO« – der Titel trifft es genau: Hinter den Kulissen, im Herzen vonDORO.

»Strong And Proud – 30 Years Of Rock And Metal« erscheint in folgenden Konfigurationen:
– 2Blu-ray-Digi
– 3DVD-Digi
– CD
– Earbook
– 2LP (schwarz) im Gatefold
– 2LP (blau) im Gatefold (Mailorder + Großhandel)
– 2LP (silber) im Gatefold (Mailorder-exklusiv)
– Earbook in Tragetasche (Mailorder-exklusiv)

Holt Euch DOROs aktuelle Single»Love’s Gone To Hell« here:
nblast.de/DoroLoveGoneToHell

Hier findet Ihr das offizielle Video zur Single: 

 
 
DORO live:
24.06. D Dischingen – Rock am Härtsfeldsee *AUSVERKAUFT*
25.06. NL Dokkum – Dokkem Open Air
16.07. E Barcelona – Rock Fest
28.07. D Duisburg – Stadtfest
30.07. RUS Moskau – Aria Fest
05.08. S Rejmyre – Skogsröjet Festival
06.08. SK Snina – Rock Pod Kamenom
02.09. D Haigerloch-Gruol – Motorradtreffen
03.09. D Markneukirchen – Reeveland Festival
05.09. UA Cherninov – Himiki
07.09. UA Ilyichevsk – Metropolis
09.09. UA Dnepropetrovsk – Shinnik
11.09. UA Charkov – Ukraina
13.09. UA Kiev – Club Atlas
16.09. B Olens – Olensfest
27.09. USA Londonderry, NH – Tupelo Music Hall
28.09. USA Poughkeepsie, NY – The Chance
30.09. USA Stafford Springs, CT – Palace Theatre
01.10. USA Helethorpe, MD – Fish Head Cantina
02.10. USA Lakewood, NJ – Rock Carnival Festival
13.10. GR Korinth – MY Variety Voyager

»Love’s Gone To Hell« Tour 2016
24.11. NL Leiden – Gebroeders De Nobel
25.11. D Wilhelmshaven – Pumpwerk
26.11. D Magdeburg – Factory
27.11. D Erfurt – Gewerkschaftshaus
29.11. D Dresden – Alter Schlachthof
01.12. PL Katovice – Mega Club
02.12. CH Zlin – Masters Of Rock Cafe
03.12. SK Bratislava – Majestic Music Club
04.12. H Budapest – Barba Negra Music Club
07.12. D Memmingen – Kaminwerk
09.12. D Karlsruhe – Substage
10.12. D Bad Rappenau – Mühltalhalle
11.12. D Aschaffenburg – Colos Saal
13.12. D Ingolstadt – Eventhalle Westpark
14.12. D Cologne – Live Music Hall

Tickets zur »Love’s Gone To Hell« Tour 2016 gibt es bei www.metaltix.com

Mehr zu »Strong And Proud – 30 Years Of Rock And Metal«:
‚Raise Your Fist In The Air‘ (live @Wacken) OFFIZIELLES LIVE-VIDEO: www.youtube.com/watch

‚Bad Blood‘ (feat.LORDI) (Rock Night) OFFIZIELLES LIVE-VIDEO:
www.youtube.com/watch

‚Love Me In Black‘ (Classic Night) OFFIZIELLES LIVE-VIDEO:
www.youtube.com/watch

‚Earthshaker Rock‘ (live @Wacken) OFFIZIELLES LIVE-VIDEO:
www.youtube.com/watch

»Strong And Proud« OFFIZIELLER TRAILER #1:
www.youtube.com/watch

Gastsänger auf »Strong And Proud« OFFIZIELLER TRAILER #2:
www.youtube.com/watch

Weitere Infos:
www.doro.de
www.facebook.de/doropeschofficial
www.facebook.de/doropeschofficialgerman
 

WACKEN FOUNDATION – GRILLKURSE FÜR METALHEADS AUF DEM W:O:A! 23.06.2016 

Hallo Metalheads, 

auch dieses Jahr wollen wir es euch wieder ermöglichen richtig gut zu essen. Gemeinsam mit Daniel, Vivien Fenske und dem Team der Kochschule Pinneberg lernt ihr, wie ihr eure Kumpels und Mädels auf dem Campground beeindrucken könnt.

Dieses Jahr steht alles unter dem Motto ,,Fire and Flame“

Die Küchen Kate Fenske stattet hierfür das Kochzelt im Wacken Foundation Camp komplett für euch aus und sponsert alle Zutaten, die für die Grillkurse benötigt werden.

Die Grillkurse finden zweimal täglich von Mittwoch, den 03.08. bis Samstag, den 06.08. jeweils um 11:00Uhr und 14:00Uhr statt. 
Wer eher auf vegetarisches Essen steht, kommt hier auch nicht zu kurz, ihr werdet alle satt und genießt mit uns das eine oder andere kühle Bierchen.

Die Teilnahmegebühr beträgt €20 und kommt komplett der Wacken Foundation und somit dem hardrockenden Nachwuchs zu Gute.

Also sichert euch schnell die begehrten Plätze am Grill damit Lars Ginsberg (Agentur für Genuss) und Stefan Boriss (ehemals Running Wild) euch einheizen können. Auch dieses Jahr wird es pro Kurs nur 5 Plätze geben. 

Ihr könnt euch heute ab 15:00 Uhr unter fire-and-flame-cooking@wacken.com für die Grillkurse anmelden. 

Bitte gebt in eurer Email folgende Daten an:
– Euren vollständigen Namen
– Euer Geburtsdatum
– Eure Telefonnummer für eventuelle Rückfragen
– Fleisch oder Vegetarisch Variante

Bitte beachtet, dass ihr pro Email nur eine Person anmelden könnt (solltet ihr mit mehreren Personen teilnehmen wollen, schreibt kurz dazu mit wem, dann versuchen wir es zu berücksichtigen). Die ersten 40 Anmeldungen bekommen den Platz, ihr erhaltet dann per Email eine Bestätigung mit allen weiteren Informationen.

Alles weitere zur Wacken Foundation findet ihr unter www.wacken-foundation.com

WUNSCHLOS GLÜCKLICH ZUM DONG OPEN AIR 23.06.2016 

Für ihre diesjährige Ausgabe haben die Veranstalter des Dong Open Air wieder ein fabelhaftes Line-up aufgestellt: von oldschooligem Death mit Bloodbath, über Thrash galore von Testament, dem Besten aus Folk und Melodic Death, dargeboten von Amorphis erstreckt sich die Riege der Headliner. Dazu gesellen sich Lieblingsbands der Marke EquilibriumHaggardFleshgod ApocalypseSuidakra und viele mehr. Als I-Tüpfelchen könnt ihr live vor Ort miterleben, ob sich Ebony Wall oder Syndemic im Rahmen des deutschen Finales des W:O:A Metal Battle für die internationale Endrunde in Wacken qualifizieren.

Ihr seht, musikalisch bleiben keine Wünsche offen, und wir bieten euch heute die Gelegenheit, dieses Spektakel in seiner edelsten Form zu erleben: Unter allen, die bis einschließlich zum 3. Juli ihr Kombiticket für das Dong 2016 bei Metaltix bestellt haben, verlosen wir drei Rundum-sorglos-Pakete! Diese beinhalten je:

– ein offizielles Festival-Shirt
– ein Sanitärbändchen zur kostenfreien Nutzung der luxuriösen Spültoiletten und Duschen
– ein Freigetränk pro Tag

Also jetzt Tickets sichern bei Metaltix und mit etwas Glück noch entspannter abrocken – die Gewinner werden am 04.07. ermittelt und per E-Mail informiert. Viel Glück!

Dong Open Air 2016
14.07.: Amorphis, Rage, Suidakra, Craving, Elvellon & Wacken Metal Battle Germany
15.07.: Bloodbath, Equilibrium, Fleshgod Apocalypse, Gloryful, The Pokes, Burden Of Grief, Jesus Chrüsler Supercar, Delirious, Another Problem & Kryptos 
16.07.: Testament, Haggard, Skyclad, Hackneyed, Dust Bolt, apRon, Raven Wood, Can Of Worms, Ignition & Kadavrik

+ Jeden Abend Aftershowparty mit DJ Benne

SERVICE FÜR METALHEADS MIT BEHINDERUNG AUF DEM W:O:A 2016 22.06.2016

Um auch im Jahr 2016 unseren Besuchern mit eingeschränkter Mobilität ein möglichst optimales Festivalerlebnis zu bieten, werden wir auch dieses Jahr wieder von der ThiesMediCenter GmbH in Zusammenarbeit mit der Firma Sunrise Medical mit Know-How, Material und Personal unterstützt.

Gemeinsam bieten wir folgende Serviceleistungen an:

• Reparaturen für div. Hilfsmittel, z. B. Plattfuß am Rollstuhl-weitesgehend kostenlos, bei größeren Materialeinsatz kostenpflichtig nach Absprache
• Möglichkeiten zur Bereitstellung von Hilfsmitteln, z. B. Rollstühle
• Kostenlose Lade-Servicestation für Elektrorollstühle und Antriebe
• Kostenlose Lagerung von kühlpflichtigen Medikamenten, z. B. Insulin
• Kleiner Physiotherapie-Service – kostenlos – Tapen zum Selbstkostenpreis

Hierfür wird es wieder einen Servicepunkt auf Campground A in der Wheels of Steel Area geben. Der Stand ist von Mittwoch bis Samstag jeweils von 10:00 – 22:00Uhr besetzt. Einen Ansprechpartner für Notfälle außerhalb der offiziellen Öffnungszeiten erreicht ihr unter +49 163-7889380.

Auch bei Fragen im Vorwege des Festivals, z. B. der Reservierung von besonderen Leihhilfsmitteln, Sauerstoffversorgungen oder anderen Hilfsmittelversorgungen könnt ihr Euch gerne unter der Email anm.reimer@thiesmedicenter.de wenden. 

Ebenfalls interessant für Rollstuhlfahrer ist natürlich auch der Begleitpersonen-Service der Aktion „Inklusion muss laut sein“! die ihr ebenfalls in der Wheels of Steel Area findet.

NACHRUF – HELMUT KLASS 20.06.2016 

Am Donnerstag, den 17. Juni 2016 verstarb nach langer Krankheit Helmut Klass im Alter von 68 Jahren. Helmut war mehr als 50 Jahre in der Musikindustrie aktiv. Er war Mitbegründer und Geschäftsführer unseres Lieferanten Cmerch und langjähriger Geschäftsführer der Firma Eventstifter.

Unser tiefstes Beileid geht an sein Familie, Freunde und Kollegen.

R.I.P.

Holger, Thomas und das W:O:A Team

RHEINRIOT 2016 – GRUSSBOTSCHAFT VON ALISSA WHITE-GLUZ 17.06.2016 

Wie bereits angekündigt findet direkt im Anschluss an das W:O:A das RheinRiot in der Live Music Hall in Köln statt.

Die Party steigt am 07. August 2016 und damit parallel zum Abbau in Wacken. Perfekt deswegen auch für alle, die auf dem Rückweg in den Süden noch eine Extraportion Metal gebrauchen können!

Mit Arch EnemyDevilDriverBliksemKryptos und Aborted gibt es dort ordentlich was auf die Ohren.

Alissa White-Gluz von Arch Enemy freut sich schon besonders auf den Gig und hat euch an dieser Stelle eine kleine Grußbotschaft hinterlassen:

 
Tickets für das RheinRiot gibt es für 32,00 Euro zzgl. Gebühren auf www.metaltix.com
Ticket-Hotline: 04827-999 666 66. 

RUNNING ORDER TOOL 2016 16.06.2016 

Unser allseits beliebtes Running Order Tool ist wieder online! Mit diesem könnt ihr eure Lieblingsbands aus der Running Order für das W:O:A 2016 ganz einfach zusammen klicken und daraus eure persönliche Running Order erstellen.

Zeitliche Überschneidungen zwischen zwei Acts werden übrigens rot gekennzeichnet!

Das ganze könnt ihr dann, wie gewohnt, per Klick auf den Button als PDF generieren lassen.

Zum Running Order Tool geht es hier

W:O:A BLUTSPENDENAKTION – 17. & 18. JUNI IM KLINIKUM ITZEHOE 14.06.2016

Unter dem Motto „Metalheads, wir brauchen Euer Blut“ steht das Team des Blutspendedienstes am Freitag und Samstag, 17. und 18. Juni 2016, für Spender aus der Metal-Community bereit und bittet zum gemeinschaftlichen Aderlass. 

JEDER DER BLUT SPENDET, HAT AUCH WAS DAVON:
Jeder Spender erhält den offiziellen „W:O:A Blood Sponsor“-Aufnäher oder -Aufkleber sowie einen EMP Einkaufsgutschein über 10 Euro. Auch für die Stärkung nach der Spende ist gesorgt: Für alle Spender gibt es Streetfood! 

Zusätzlich gibt es einen 5-Euro-Gutschein für den W:O:A Store in Wacken. 

Also nichts wie hin und Leben Retten – Save The Date!

Die Aktion findet am Freitag, den 17. Juni, von 7.30 bis 16.00 Uhr sowie am Samstag, den 18. Juni, von 9.00 bis 16.00 Uhr beim Blutspendedienst im 2. Untergeschoss im Klinikum Itzehoe statt.

Adresse:
Klinkum Itzehoe
Robert-Koch-Str. 2A
25524 Itzehoe
Achtung: Die Parkplätze vor dem Klinikum sind begrenzt, Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen. 

Voraussetzungen:
– ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein
– ihr müsst gesund sein
– ihr solltet außerdem mindestens über 50kg auf die Waage bringen

Übrigens: 
Bei der Entnahme werden ausschließlich sterile Einmalartikel verwendet und jede Spende wird auf HIV, Hepatitis B und C sowie Syphilis getestet

Wichtig: 
Personalausweis mitbringen, vorher etwas essen und viel trinken. Alkohol und Drogen meiden.

Mehr Infos zur Blutspende unter:
www.einfachlebenretten.de

METAL BATTLE DEUTSCHLAND – DIE FINALISTEN STEHEN FEST! 14.06.2016 

Seit vergangenem Freitag steht fest, dass Ebony Wall aus Annaberg-Buchholz als zweite Band ins deutsche Metal Battle Finale auf dem Dong Open Air ziehen, um dort um den Einzug in die internationale Endrunde beim W:O:A zu streiten!

Ihr Power Metal trifft beim Dong auf den Death Metal von Syndemic aus Hamburg, die sich bereits das erste Finalticket erspielen konnten.

Die beiden Bands werden das Dong Open Air eröffnen und sich dort die Bühne u. a. mit Testament, Amorphis, Bloodbath, Rage, Equilibrium, Haggard und vielen weiteren Highlights und Geheimtipps des Undergrounds teilen.

Ihr wollt dabei sein? Dann schickt eine E-Mail an gewinnspiel@dongopenair.de und schreibt in den Betreff, wann das Deutschlandfinale dort schon einmal stattfand (stöbert mal ein bisschen in den News aufwww.dongopenair.de…). Unter den Einsendungen werden 3 x 1 Ticket verlost!

Dong Open Air 2016 Trailer:


Tickets für das Dong Open Air gibt es bei www.metaltix.com
Ticket-Hotline: +49 (0) 4827 – 999 666 66

Alles weitere zum Metal Battle unter:
www.metal-battle.com

W:O:A ÖFFNUNGSZEITEN 2016 10.06.2016

Gestern habt ihr von uns die beiden Geländepläne inklusive der Infos zu allen Neuerungen auf dem Festivalgelände erhalten.

Natürlich hat jeder individuelle Bereich seine eigenen Öffnungszeiten und diese bekommt ihr nun als PDF Tabelle zum Download.

Hier seht ihr zum Beispiel wann das Infield öffnet, von wann bis wann es Programm im neuen Wrestling Slam Tent gibt, wann der Bullhead City Circus seine Pforten öffnet usw.

Zu den Öffnungszeiten geht es hier!

BETONTOD STARTEN 2017 DIE REVOLUTION 10.06.2016

Die nordrhein-westfälischen Punkrocker Betontod machen Ernst: Auf ihren „Traum von Freiheit“ von 2015 folgt 2017 die Revolution in Form der gleichnamigen Tour. Acht Konzerte in der Bundesrepublik stehen für März auf dem Plan, vielleicht erwartet uns dann ja auch neues Songmaterial.

Tickets für Betontods Revolution Tour 2017 sind ab jetzt bei Metaltix erhältlich!

Betontod – Revolution Tour
17.12. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
10.03. Dresden, Reithalle /Straße E
11.03. München, Backstage Werk
17.03. Berlin, Huxleys Neue Welt
18.03. Hamburg, Große Freiheit 36
24.03. Frankfurt, Batschkapp
31.03. Stuttgart, LKA /Longhorn
01.04. Essen, Weststadthalle

Jetzt Tickets sichern!

HOLY WACKEN LAND & CAMPINGSITEPLÄNE 2016 09.06.2016 

Ihr habt euch sicherlich schon gefragt, was es diesmal an Neuerungen und Infrastruktur Updates beim kommenden W:O:A gibt. Mit der Veröffentlichung der brandneuen Holy Wacken Land & Campingsite Pläne gibt es jetzt die Auflösung.

Entsprechend eures Feedbacks, welches wir jedes Jahr dankbar annehmen, haben wir wieder eine Reihe von Anpassungen am Festival- und Campinggelände vorgenommen.

Fangen wir bei den Duschcamps an: Mit dem neuen Duschcamp S6 auf Fläche O haben wir endlich das sechste Duschcamp auf den Campgrounds etabliert und somit auch den Campern auf den Flächen O, S, U und V eine wesentlich angenehmere Laufdistanz zu Duschen, gespülten Toiletten, Supermarkt und Frühstückszelt ermöglicht. Damit haben wir die sanitäre Versorgung auf dem Campinggelände noch einmal mehr aufgestockt.

Weiter geht es mit dem Biergarten. Wie ihr dem Holy Wacken Land Plan entnehmen könnt, wurde dieser (inklusive der Beergarden Stage) ein ganzes Stück weiter, links neben den Metal Markt versetzt. Des Weiteren bietet er mehr Platz und hat ein großzügigeres Angebot an Speisen und Getränken in der Nähe.

In den letzten Jahren häuften sich die Wünsche, eine bessere Sicht auf W.E.T. Und Headbanger Stage imBullhead City Circus Tent zu ermöglichen. Diesen Wunsch sind wir nun auch nachgekommen und haben den Wrestling Ring in eine neue Location verlegt.
Dieser befindet sich jetzt direkt nebenan, im sogenannten Wrestling Slam Tent. Dort finden neben den Wrestling Shows auch noch Poetry Slams statt. Das bedeutet, dass es vor W.E.T und Headbangers Stage keine Sichteinschränkungen mehr gibt und auch allgemein bietet das Zelt nun mehr Platz um die Shows eurer Lieblingsbands ohne Unterbrechungen genießen zu können.

Der Metalmarkt wurde durch die Umverlagerung des Biergartens ebenfalls angepasst und liegt nun etwas zentraler auf dem Wacken Center. Das sogenannte Metalmarkt Event Tent aus den Vorjahren fällt in diesem Jahr weg. 
Dort gegenüber findet ihr nun unter anderem das Wacken Foundation Camp, die Full:Metal:Army sowie die Wacken Wall.

Die beiden Haupteingänge von den Campingflächen zum Festivalgelände (auf den Plänen in rot mit A & B markiert) wurden zudem in der Größe angeglichen, so dass sie gleichmäßig die Besucherströme abdecken können und es bei den Sicherheitskontrollen zu weniger Wartezeiten kommt.

Last but not Least gibt es bei der Beergarden Stage nun die neue Rainbowbar. Die Rainbowbar war Lemmy Kilmisters Lieblingskneipe und in Gedenken an Herrn Kilmister haben wir diese Festivalbar dem Vorbild in LA nachempfunden. Hier gibt es natürlich Whiskey & Cola satt!

Die Pläne als PDF zum Download findet ihr hier!

Wir hoffen euch gefallen die Änderungen vor Ort und sind, wie nach jedem Festival, auf euer Feedback gespannt!

Euer
W:O:A Team

HÄMATOM FEIERN VIDEOPREMIERE AUF WACKENTV 09.06.2016 

Die NDHLer Hämatom haben dem Song „Made in Germany“ ein Musikvideo spendiert, das heute exklusiv aufWackenTV seine Premiere feiert. Zu sehen sind Nord, Süd, Ost und West in ihrem natürlichen Element, nämlich auf der Bühne, wo sie für die anwesenden Fans eine mitreißende Show abliefern. Wenn ihr jetzt auch Lust habt, Hämatom live zu erleben, findet ihr eure Tickets bei Metaltix!

„Made in Germany“ ist die fünfte Videoauskopplung aus dem aktuellen Album „Wir sind Gott“, das seit dem 25. März erhältlich ist – viel Spaß damit!

Hämatom – „Made in Germany“


Hämatom – Wir sind Gott Tour 2016
27.10. Hamburg, Markthalle 
28.10. Osnabrück, Hyde Park 
29.10. Berlin, Frannz Club 
03.11. Hannover, Musikzentrum 
04.11. Dresden, Strasse E 
05.11. Leipzig, Hellraiser 
06.11. Wien, Szene
10.11. Bern, Gaskessel
11.11. Memmingen, Kaminwerk 
12.11. Kaiserslautern, Kammgarn 
17.11. Ludwigsburg, Rockfabrik 
18.11. Essen, Weststadthalle 
19.11. Köln, Live Music Hall

Jetzt Tickets sichern!

POWERWOLF UND EPICA KOMMEN AUF CO-HEADLINE-TOUR 09.06.2016 

Das nennt man dann wohl einen amtlichen Doppelschlag: Des Metalheads liebste Geistlichen, Powerwolf, und und die niederländischen Symphonic Metaller Epica um die Ausnahme-Sängerin Simone Simons begeben sich im Januar auf eine Co-Headliner-Tour der Superlative!

Tickets für die Konzerte sind ab jetzt bei Metaltix!

Powerwolf & Epica 2017
12.01. Wiesbaden, Schlachthof
13.01. Köln, Palladium
14.01. Ludwigsburg, MHP Arena
20.01. München, Tonhalle
25.01. Berlin, Huxleys
27.01. Oberhausen, Turbinenhalle

Jetzt Tickets sichern!

STELLENANZEIGE – DIE POHL GRUPPE SUCHT ELEKTROMECHANIKER & CO. IN NORDDEUTSCHLAND 07.06.2016

Nordlichter aufgepasst! Für alle Jobsuchenden aus den Bereichen Elektrotechnik & Kabelbau könnte folgende Stellenausschreibung interessant sein.

Die Pohl Gruppe aus Hohenweststedt geht in die Stellenoffensive!

Gesucht werden diverse Fachkräfte in den Bereichen Elektrotechnik, -Montage, Kabelbau und vieles mehr. Auch Azubi-Stellen sind ausgeschrieben. 

Die detaillierten Ausschreibungen findet ihr hier als PDF Dateien. Solltet ihr also auf der Suche im Raum SH sein (oder auch gewillt in den Norden zu ziehen), dann schickt eure Bewerbung!

PDF – Stellenausschreibung der Pohl Gruppe
PDF – Stellenausschreibung der Pohl Gruppe für Azubi-Stellen 

ZDF SUCHT METAL FAMILIE FÜR W:O:A BEITRAG! 07.06.2016 

Für das kommende W:O:A sucht das Team vom ZDF eine komplette Familie von Metalheads, die in voller Sollstärke gemeinsam zum Fest anreist. Interesse?

Hier der Aufruf vom ZDF:

Wacken-Family gesucht!
Für einen ca. fünfminütigen Fernsehfilm, der am 6. August 2016 während der Live-Übertragung des W:O:A 2016 auf 3sat läuft, sucht die Festivalredaktion eine eingefleischte Metal-Familie, bei denen sich Oma & Opa, Mama & Papa und der metalverrückte Nachwuchs gemeinsam auf den Weg nach Wacken macht. Wir würden euch gern zuhause bei euren Vorbereitungen, auf dem Weg zum und natürlich während des W:O:A treffen. Wenn ihr Lust habt, beim Dreh mitzumachen und Teil der vierstündigen Liveshow zu werden, dann schreibt an:openair@zdf.de

Solltet ihr also Lust und Zeit haben, dann meldet euch beim Team vom ZDF und mit etwas Glück werden ihr und eure Familie für den Beitrag ausgewählt!

RELOAD FESTIVAL PRÄSENTIERT TRAILER FÜR 2016 07.06.2016

Das Reload Festival schürt mit seinem brandneuen Trailer die Vorfreude auf den 26. und 27. August und eine Party mit Bands wie Limp BizkitFive Finger Death PunchAirbourneHatebreedArch EnemyDie KassiererSodom und vielen mehr!

 
Die Musik kommt von der Punk-Band Friday Flashback aus Nienburg/Weser, die den Sieg beim diesjährigen Reload Bandcontest verbuchen konnte und sich somit einen Platz im Line-up des Open Airs sichern konnte.

 

 
Tickets für das Reload 2016 sind für 89 € (inkl. Gebühren und Camping am Auto) bei Metaltix erhältlich!
 

Reload Festival 2016, 26. – 27.08. Sulingen

mit: Limp Bizkit, Five Finger Death Punch, Airbourne, Hatebreed, Arch Enemy, Fear Factory, Terror, Stick To Your Guns, Comeback Kid, Emil Bulls, Sodom, Die Kassierer, Dog Eat Dog, Itchy Poopzkid, Unearth, Monsters Of Liedermaching, Fjørt, Adept, Burning Down Alaska, Steak Number Eight & Friday Flashback!

Warm-Up-Night, 25.08. Sulingenmit: Dimple Minds, Unleash The Sky & Snoozebutton
 

ANMELDUNG ZUM PFAHLSITZEN 2016 07.06.2016 

Das beliebte Pfahlsitzen geht auf dem 27. W:O:A in die nächste Runde und zu gewinnen gibt es wieder das VIP Upgrade. Jetzt hast du die Chance, dich dafür anzumelden.

Schreib einfach eine E-Mail an polesitting2016@wacken.com! Bitte trage deinen vollständigen Namen, deine W:O:A-Ticketnummer, sowie Tag und Zeit, wann du auf dem Pfahl sitzen willst, in die E-Mail mit ein. Wir versuchen eure Wünsche bestmöglich zu berücksichtigen. Die Pfahlzeiten sind Mittwoch, 03. August bis Samstag, 06. August von 10.00 – 16.00 Uhr und von 16.30 – 22.30 Uhr. Wir haben insgesamt 32 Plätze zu vergeben und die ersten 32 eingehenden Emails werden als Anmeldung berücksichtigt. 

Regeln:
Ihr müsst 6 Stunden auf einem der Pfähle aushalten um ein VIP Upgrade zu gewinnen. Bis auf 10 Minuten Pause alle zwei Stunden, darf der Platz nicht verlassen werden. Ihr könnt also aus luftiger Höhe (2.5m) euren Blick gemütlich über das Festival schweifen lassen, während es die Bands auf der Black-, True- und Party-Stage krachen lassen. 

Spenden:
Verschiedenen Firmen übernehmen jeweils Partnerschaften für die Pfähle und spenden 10 € für jede Stunde, die ihr absitzt, an die Wacken Foundation. Auf dem W:O:A könnt ihr euch direkt gegenüber des Pfahlsitzens imWacken Foundation Camp über die Arbeit der Stiftung schlau machen, an den Mitmachaktionen teilnehmen oder euch als Musiker auch ganz gezielt informieren, wie wir euch unter die Arme greifen könnten. 

Auf unserem Pfahl für „Kurzzeitsitzer könnt ihr gegen eine kleine Spende den Pfahl für 10 Minuten erklimmen, euch das Spektakel einmal von oben anschauen und Fotos machen (hier müsst ihr euch nicht anmelden, sondern einfach vorbeikommen!).

Viel Glück also an alle, dich sich anmelden möchten!

METAL BATTLE 2016: WEITERE BANDANKÜNDIGUNGEN 06.06.2016 

Die Reihen der Finalisten füllen und füllen sich. Heute stellen wir euch wieder fünf Finalisten vor, die im August beim W:O:A Metal Battle antreten werden.

Heute werden es Österreich, Dänemark, Estland, Italien und Südafrika sein.

Aus Österreich kommen Pain Is zu uns. Die Band gibt es bereits seit 2002. Nun haben sie endlich mit dem Erscheinen des Albums „God Particle“ ihre eigene Weg und Stil gefunden.

Sunless Dawn aus Dänemark sind hingegen ziemlich jung. Gerade mal ein Jahr lang spielen die Dänen zusammen. Sie bezeichnen ihre Musik als progressive Metal mit starken skandinavischen Wurzeln außerdem lassen sie gerne dystopische Texte in ihre Lieder einfließen.

Horror Dance Squad steigen für Estland in den Ring. Eine groovige aggressive und moderne Metal-Band, die keine Angst haben, in ein paar Pop Melodien neben ihre harten Songs zu streuen. 

Bekämpft die Angst! Werdet Herr eurer eigenen Existenz! Dieses Motto haben sich Sinphobia aus Italien auf die Kappe geschrieben und versuchen dies mit einer Mischung aus amerikanischen Death Metal und old school European Thrash Metal an die Massen weiterzugeben.

Zu guter Letzt kommt eine Teilnehmerband die sehr weit aus Südafrika anreist. Zombies Ate My Girlfriendhaben bereits mehrere lokale und nationale Metalpreise in der Südafrikanischen Szene abgeräumt und wollen nun beweisen, dass sie auch für das internationale Plaster geschaffen sind.

Wir gratulieren allen Bands zum Sieg und freuen uns euch beim Finale willkommen zu heißen. Während wir diesen Beitrag erstellt haben, trudelten bereits die nächsten Sieger ein, welche wir euch in den nächsten Tagen vorstellen!

Einen kompletten Kalender mit allen bisher bestätigten Dates gibt es unter www.metal-battle.com
Außerdem freuen wir uns dass die Deutsche Welle auch in diesem Jahr wieder über den Metal Battle auf dem W:O:A berichten wird.

Über jede der Top 5 Bands wird auch wieder ein kurzer Film gedreht, der dann bei der Sendung PopXport ausgestrahlt wird. Eine Auswahl der Videos aus dem letzten Jahr findet ihr hier! 
 

METAL-TRAIN ZUM W:O:A 2016 – NOCH RESTPLÄTZE VERFÜGBAR! 06.06.2016 

Zum bereits fünfzehnten Mal rollt der Metal-Train aus Süddeutschland in den hohen Norden zum W:O:A.

Für Metalheads, die gerne eine entspannte und staufreie Anreise genießen möchten, eine echte Alternative zum quälendem Autoverkehr auf den Autobahnen. Obendrein gibt es bereits im Zug eine fette Warm Up Party!

Der Metal-Train startet wie immer in München und fährt über Stuttgart/Esslingen, Rheintal und Ruhrgebiet nach Itzehoe. Von dort kommen alle Teilnehmer per Busshuttle nach Wacken direkt zum Haupteingang des Festivalgeländes.

Die Fahrt mit dem Metal-Train (inkl. W:O:A Tickets) könnt ihr unter www.metal-train.de buchen. Noch sind einige Plätze verfügbar, also schlagt zu!

Hier findet ihr auch weitere Informationen.

Zu guter Letzt gibt es hier noch ein Video mit Harry Metal beim Metal-Train aus dem Jahr 2006:

TESTAMENT ERWEITERN TOUR UM SHOW IN ASCHAFFENBURG 06.06.2016

Die Thrash-Ikonen Testament erfreuen die deutschen Fans mit einigen Konzertterminen. Neben Shows audf dem ausverkauften Wacken Open Air, dem Dong Open Air und dem Elbriot steht eine Auswahl exklusiver Clubshows auf dem Programm. Die Auftritte in Cottbus und Jena sind bereits bekannt, heute gibt die Band einen weiteren Stopp bekannt: Am 3. August werden Chuck Billy und seine Mannen den Colos-Saal in Aschaffenburg zerlegen!

Tickets für Testament live findet ihr natürlich bei Metaltix!

Testament – Live 2016
25.06. Cottbus, Gladhouse
23.07. Jena, F-Haus
03.08. Aschaffenburg, Colos Saal

Testament – Festivals
14. – 17.07. Vizovice (CZ), Masters Of Rock
14. – 16.07. Balingen, Bang Your Head
14. – 17.07. Neukirchen-Vluyn, Dong Open Air
04. – 06.08. Wacken, W:O:A
19.08. Hamburg, ElbRiot

JETZT ANMELDEN – W:O:A SOCCERCUP 2016! 03.06.2016

Auch dieses Jahr findet am Festival-Mittwoch wieder der W:O:A Soccercup statt, unser von Fans organisiertes Fußballturnier. Die Anmeldung läuft ab sofort, also trommelt eure Freunde zusammen!

Neben Ruhm und Ehre warten auch Sachpreise wie T-Shirts und Pokale auf die besten Freizeit-Kicker, wobei der Spaß klar im Vordergrund steht!

Alle Informationen zum Turnier und zur Anmeldung findet ihr hier auf der neuen Soccerup-Homepage.

SABATON KOMMEN 2017 AUF THE LAST TOUR 03.06.2016 

Mit ihren epischen Power Metal-Hymnen konnten sich Sabaton um Rampensau Joakim Brodén einen Platz in der absoluten Oberklasse der Metal-Landschaft sichern. Kein Wunder, sind ihre Shows doch mitreißende Feiern, die einfach nur Spaß machen.

Im August werden Sabaton ihr neues Album „The Last Stand“ über Nuclear Blast veröffentlichen und ihrer hungrigen Fanschar damit eine weitere Lektion in Geschichtskunde zum Mitmachen erteilen. Im Frühjahr 2017 wird dann live abgefragt, wenn die Schweden in Begleitung der deutschen Veteranen Accept auf The Last Tour kommen.

Pär Sundström, Bassist bei Sabaton, dazu: „Soeben haben wir unser neues Album fertiggestellt, welches ‚The Last Stand‘ heißen wird. Wir wissen, dass wir ein sehr starkes Album gemacht haben, das hoffentlich auch alle Sabaton-Fans lieben werden. Ob es das beste Album von uns ist? Das wird die Zeit zeigen… Was wir aber mit Sicherheit sagen können, ist, dass The Last Tour die größte und beste Tour in der Geschichte von Sabaton werden wird. Dies ist die Tour, auf die wir uns in all diesen Jahren am meisten gefreut haben!“

Tickets für die Konzerte sind ab jetzt bei Metaltix erhältlich!

Sabaton – The Last Tour 2017
Special Guest: Accept

07.01. Oberhausen, König Pilsener Arena
28.01. Ludwigsburg, MHP Arena
31.01. Frankfurt, Jahrhunderthalle
01.02. Saarbrücken, Saarlandhalle
04.02. Bamberg, Brose Arena
05.02. München, Zenith
15.03. Berlin, Columbiahalle

IN EXTREMO UND HÄMATOM GEHEN GEMEINSAM AUF TOUR 02.06.2016

Wenn In Extremo im Herbst mit ihrer QUID PRO QUO Headliner-Tour den deutschsprachigen Raum unsicher machen, wartet ein richtig fettes Paket auf euch. Neben In Extremo selbst, sowie Lacrimas Profundere undFiddler’s Green konnten auch Hämatom als Supportact gewonnen werden! 

Die finsteren Metaller wärmen sich damit für ihre im Anschluss stattfindende eigene Tour auf.

Die gemeinsamen Tourdates lesen sich wie folgt:
28.09. Wien, Gasometer
29.09. München, Zenith
30.09. Köln, E-Werk
07.10. Bielefeld, Ringlokschuppen
08.10. Bremen, Pier 2
12.10. Saarbrücken, Saarlandhalle
13.10. Oberhausen, Turbinenhalle
14.10. Dresden, Schlachthof
15.10. Hannover Swiss Life Hall
20.10. Zürich, Komplex
21.10 Wiesbaden, Schlachthof
22.10. Stuttgart, Porsche Arena

Die Tickets für die ausufernden Partys findet ihr natürlich hier auf Metaltix.com!

DAS WACKEN MUSIC CAMP GEHT IN DIE DRITTE RUNDE! 01.06.2016 

Kurz nach dem kommenden W:O:A darf sich auch der Metal-Nachwuchs mithilfe professioneller Anleitung wieder an die Instrumente wagen. Denn das WACKEN:MUSIC:CAMP geht in die dritte Runde!

In diesem Jahr bringen wieder etwa 100 Teilnehmer vom 13.- 21. August 2016 das kleine Dorf Wacken beimWACKEN:MUSIC:CAMP zum Beben. Junge, Rock und Metal-begeisterte Musikern zwischen 13-17 Jahren können hier ihre Leidenschaft für Musik ausleben. Unter Anleitung von Musikgrößen wie zum Beispiel Nibbs Carter (Bassist von Saxon) werden Bands gegründet, Texte geschrieben und erste eigene Lieder aufgenommen. Ganz neu im Team: Timo Kotipelto von Stratvarius. Der Sänger wird den Jugendlichen Gesangsunterricht während des Camps geben. 

Für die dritte Ausgabe haben sich die W:M:C-Macher etwas Besonderes ausgedacht: Dieses Jahr bekommen bis zu fünf Jugendliche die Chance sich als Blogger und Berichterstatter anzumelden. Die Nachwuchsreporter begleiten ihre musizierenden Camp-Kollegen und geben mit ihren Fotos und Texten auf der WACKEN:MUSIC:CAMP-Website einen unmittelbaren Einblick in das rockigste Musiklager der Umgebung.

„Mit diesem neuen Angebot wollen wir es den Jugendlichen ermöglichen sich Medienkompetenz anzueignen und Erfahrungen im Texte schreiben, Fotografieren und Moderieren zu sammeln. Und sie haben dann auch schon mal was für ihr Portfolio“, erläutert Helmut Kolzer vom WACKEN:MUSIC:CAMP

Von den insgesamt 100 Teilnahmeplätzen sind nur noch wenige verfügbar. 

Infos und Anmeldungen sind unter www.wacken-music-camp.de zu finden.

Das Camp findet vom 13. – 21. August 2016 statt, das Abschlusskonzert am 21. August 2016 in der Turnhalle der Grundschule Wacken. Neben Musikstunden gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm in Wacken und Umgebung, das die Teilnehmer die Woche über genießen können.

Veranstalter sind der Landesverband der Musikschulen in Schleswig-Holstein e.V. und der Verein Kurs 54°N KulturRaumSteinburg e.V. mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Westholstein und der WACKEN FOUNDATION.

RUNNING ORDER UPDATE 01.06.2016 

Basierend auf eurem Feedback haben wir unsere Running Order an einigen Punkten überarbeitet. Da die Running Order auch Reisedaten und Wünsche der Bands berücksichtigen muss, können wir einige häufig gewünschte Änderungen jedoch leider nicht umsetzen. 

Wir danken euch für euer zahlreiches Feedback, nur gemeinsam können wir das Festival weiter verbessern! 

Die überarbeitete Running Order, die nun auch die ersten Metal Battle Bands sowie die Wasteland-Stageenthält, findet ihr wie immer hier.

NINE TREASURES – METAL-BATTLE 2013 FINALISTEN AUF EUROPA TOUR 01.06.2016 

Die Gewinner des chinesischen Wacken Metal Battle 2013 machen sich auf den Weg und spielen diesen Sommer bereits das dritte Mal eine europäische Tour.

Nine Treasures sind eine Folk Metal band aus der Inneren Mongolei in China, die all ihre Lieder und Texte auf Mongolisch verfassen. Seit dem die fünf Musiker 2010 begannen gemeinsam Musik zu machen, sind sie bereits weit gekommen.

Sie überzeugten die Jury beim internationalen Finale des Wacken Metal Battle 2013 und erreichten den 2ten Platz. Außerdem waren sie als Protagonisten im Wacken 3D Kinofilm zu sehen.

Hier gibt es außerdem noch einen Live Clip, welcher auf der letzten tour entstand:

Hier nun die Tour Daten:
08.7 LV Lone / Zobens un Lemess Festival
09.7 PL Warszawa / Hydrozagadka
11.7 PL Kraków (tbc)
12.7 AT Wien / Viper Room
13.7 CZ Prague / Vagon Klub
14.7 PL Gorzów Wielkopolski / Centrala
15.7 PL Kostrzyn / Woodstock Festival
16.7 DE Berlin / Blackland 
17.7 DE Hamburg / Bambi Galore
20.7 DE Essen / Don’t Panic
21.7 NL Amsterdam (tbc) 
22.7 DE Münster (tbc) 
23.7 DE Marburg (tbc)
26.7 DE München / Backstage (Free & Easy Festival) 
27.7 PT Sines / Festival Musicas do Mundo
28.7 SI Tolmin / Metaldays Festival
30.7 AT Graz (tbc)

Mehr zur Band unter:
www.facebook.com/ninetreasuresofficial